X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 61
Steve Jobs und die Geschichte eines aussergewöhnlichen Unternehmens
Verfasserangabe: Jeffrey S. Young ; William L. Simon. Aus dem Amerikan. von Charlotte Lyne
Jahr: 2006
Verlag: Frankfurt am Main, Scherz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.QU Jobs / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: GW.QU Jobs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Steve Jobs ist für die Apple-Gemeinde ein Visionär und Guru, für seine Gegner ein unberechenbarer Egomane. Er revolutionierte zunächst den Computermarkt und setzte den äußerlich wenig attraktiven Kisten den Apple entgegen, der aus einem Gebrauchsgegenstand ein Kultobjekt machte. Danach gelang es ihm, mit computeranimierte Filmen (»Toy Story« und »Findet Nemo!«) die Herzen der Zuschauer im Sturm zu erobern. Sogar die ehrwürdige Academy of Motion Picture Arts and Sciences konnte sich ihrem Zauber nicht entziehen: Sie zeichnete Pixar mit zwölf Oscars aus. Und nun widmet er sich der Musikindustrie und erobert mit iPod und iTunes die Branche und begeistert die Fans. Man darf gespannt sein, was Steve Jobs als nächstes aus dem Hut zaubert. Detailliert beschreiben die Autoren seinen komentenhaften Aufstieg vom High-School-Außenseiter und Elektronik-Freak zum Prototypen des digitalen Wunderkindes. Gleichzeitig geben sie Einblicke in das unbekannte und private Leben des Steve Jobs und zeigen neue faszinierende Seiten dieses charismatischen Mannes.
Details
VerfasserInnenangabe: Jeffrey S. Young ; William L. Simon. Aus dem Amerikan. von Charlotte Lyne
Jahr: 2006
Verlag: Frankfurt am Main, Scherz
Systematik: GW.QU, I-06/09
ISBN: 3-502-15052-4
Beschreibung: 456 S. : Ill.
Originaltitel: iCon. Steve Jobs - the greatest second act in the history of business <dt.>
Mediengruppe: Buch