X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


68 von 68
1177 v. Chr.
der erste Untergang der Zivilisation
VerfasserIn: Cline, Eric H.
Verfasserangabe: Eric H. Cline. Aus d. Engl. von Cornelius Hartz
Jahr: 2015
Verlag: Darmstadt, Theiss
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.F Clin / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.F Clin / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 17.06.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 09., Alserbachstr. 11 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.F Clin Status: Entliehen Frist: 07.06.2022 Vorbestellungen: 1
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GE.F Clin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Im Jahr 1177 v. Chr. stehen die ersten großen Zivilisationen unserer Menschheit vor dem Untergang. Marodierende Seevölker bedrohen Ägypten unter König Ramses III. Wie Dominosteine fallen Mykene, Troja und Milet nach Jahrhunderten des Aufstiegs und des Glanzes. Konnte das allein das Werk der Seevölker sein?
In seinem internatonalen Bestseller erzählt der Eric H. Cline die packende Geschichte vom "ersten Untergang der Menschheit": Erst durch die katastrophale Summe von Krieg, Revolten, Wirtschaftskollaps und Naturkatastrophen stürzte die erste große Zivilisation für Jahrhunderte in die Dunkelheit.
Folgen Sie dem für den Pulitzer-Preis vorgeschlagenen Autor Eric H. Cline in eines der spannensten Kapitel der Menschheitsgeschichte! (Verlagstext)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
Vorwort zur deutschen Ausgabe _ 11 / Vorwort _ 13 / Danksagung _ 19 / Prolog / Zusammenbruch der Zivilisationen: / 1177 v.Chr_ 23 / Kapitel eins / Akt I / Arma virumque: / das 1 5 Jahrhundert v C h r _ 3 9 / Zurück zu den Hyksos _ 40 / Rückblende: Mesopotamien und die Minoer _ 44 / Entdeckung der Minoer und Überblick _ 46 / Zurück nach Ägypten _ 49 / Hatschepsut und Thutmosis III_ 54 / Ägypten und Kanaan in der Schlacht / von Megiddo (1479 v.Chr.)_57 / Ägypten und Mitanni _ 60 / Der Aufstand von Assuwa in Anatolien _ 61 / Exkurs: Entdeckung der Hethiter und Überblick _ 63 / Der Aufstand von ASSuwa und die Achijawa-Frage _ 67 / Exkurs: Entdeckung der Mykener und Überblick _ 69 / Ein Trojanischer Krieg vor dem Trojanischen Krieg? _ 73 / Abschließende Bemerkungen _ 75 / Kapitel zwei / Akt II / Ägypter und Ägäer: / das 14Jahrhundert vChr_ 77 / Die Ägäische Liste Amenophis' III_ 78 / Die Amarna-Archive _ 87 / Geschenke und Familienbande _ 89 / Gold, Katzengold und hochrangige Handelsbeziehungen _ 95 / Alasija und Assyrien treten auf den Plan _ 98 / Nofretete und Tutanchamun _ 101 / Suppiluliuma Iund die Zannanza-Affäre_l06 / Hethiter und Mykener _ 112 / Kapitel drei / Akt III / Für Götter und Heimatland: / das 13Jahrhundert vChr_ 115 / Das Schiff von Uluburun _ 116 / Sinaranu aus Ugarit_ 122 / Die Schlacht bei Qades und die Folgen _ 124 / Der Trojanische Krieg _ 128 / Auslandskontakte und das griechische Festland / im 13Jahrhundert vChr_ 133 / Der Auszug der Israeliten und die Eroberung Israels _ 136 / Hethiter, Assyrer, Amurru und Achijawa _ 145 / Die Hethiter überfallen Zypern _ 149 / Die Schiffswracks von Kap Iria und Kap Celidonya _ 150 / Kapitel vier / Akt IV / Das Ende einer Ära: / das 12Jahrhundert vChr_ 153 / Die Entdeckung von Ugarit und Minet el-Beida _ 153 / Die Handelsbeziehungen von Ugarit und seinen Kaufleuten _ / Zerstörungen in Nordsyrien _ 161 / Zerstörungen in Südsyrien und Kanaan _ 168 / Zerstörungen in Mesopotamien 179 / Zerstörungen in Anatolien _ 181 / Zerstörungen auf dem griechischen Festland _ 185 / Zerstörungen auf Zypern _ 191 / Kämpfe in Ägypten und die Haremsverschwörung _ 196 / Fazit _ 198 / Kapitel fünf / Eine ganze Serie von Katastrophen? _ 201 / Erdbeben _ 202 / Klimawandel, Dürre und Hungersnot -205 / Aufstände _ 212 / Inhalt / Invasoren und der Zusammenbruch / des internationalen Handels -214 / Dezentralisierung und der Aufstieg der privaten Kaufleute _ 219 / Waren es die Seevölker - und wo sind sie eigentlich hin? _ 221 / Argumente für einen Zusammenbruch des Systems _ 229 / Überblick über die Möglichkeiten und / die Komplexitätstheorie _234 / Epilog / Und was kam danach? _ 245 / Was wäre, wenn ...?_252 / Dramatis Personae_2SB / Anmerkungen _ 258 / Literaturverzeichnis _ 285 / Illustrationen _ 322 / Abbildungen _ 322 / Tabellen _ 322 / Register_ 323
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Cline, Eric H.
VerfasserInnenangabe: Eric H. Cline. Aus d. Engl. von Cornelius Hartz
Jahr: 2015
Verlag: Darmstadt, Theiss
Systematik: GE.F, I-15/18
ISBN: 978-3-8062-3195-3
2. ISBN: 3-8062-3195-8
Beschreibung: 336 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Beteiligte Personen: Hartz, Cornelius
Sprache: ger
Originaltitel: 1177 B.C. <dt.>
Mediengruppe: Buch