X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


25 von 85
Veronika beschließt zu sterben
Roman
VerfasserIn: Coelho, Paulo
Verfasserangabe: Paulo Coelho. Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann
Jahr: 2002
Verlag: Zürich, Diogenes
Reihe: detebe; 23305
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR Coel Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Veronika, eine 24-jährige gänzlich normale Frau aus Slowenien, beschließt zu sterben. Mit der festen Zuversicht, bald tot zu sein, schläft sie ein. Als sie erwacht, befindet sie sich - als gescheiterte Selbstmörderin - in einer Irrenanstalt. Ihr Herz wurde schwer geschädigt, sodass sie nur noch eine Woche zu leben hat. In dieser Woche entdecken Veronika und einige andere der angeblich "Verrückten" die Antwort, nach der sie sich gesehnt haben, nämlich, was es heißt zu leben. In dieser intensiven Suche nach dem Sinn des Lebens (wobei einige Abschnitte ausgesprochen blasphemisch sind) werden die von der Masse aufgestellten Normen in Frage gestellt und man ist gezwungen, über den eigenen Lebensstil nachzudenken.
Details
VerfasserIn: Coelho, Paulo
VerfasserInnenangabe: Paulo Coelho. Aus dem Brasilianischen von Maralde Meyer-Minnemann
Jahr: 2002
Verlag: Zürich, Diogenes
Systematik: DR
ISBN: 3-257-23305-1
Beschreibung: 223 S.
Reihe: detebe; 23305
Beteiligte Personen: Meyer-Minnemann, Maralde
Originaltitel: Veronika decide morrer <dt.>
Mediengruppe: Buch