X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 25
Ich will nicht lernen!
Motivationsförderung in Elternhaus und Schule
VerfasserIn: Keller, Gustav
Verfasserangabe: Gustav Keller
Jahr: 2003
Verlag: Bern ; Göttingen ; Toronto ; Seattle, Huber
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: PN.U Kell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PN.UEL Kell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PN.UE Kell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PN.US Kell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: PN.UEL Kell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vielen Schülerinnen und Schülern mangelt es nicht an Intelligenz, sondern an Lernmotivation. Wie entstehen solche Motivationsstörungen und in welcher Form äußern sie sich? Der vorliegende Ratgeber klärt Eltern, Lehrer und Erzieher über mögliche Ursachen auf, liefert Erklärungen und vermittelt wirksame und praxiserprobte Hilfen zur häuslichen und schulischen Motivationsförderung. Die zentralen Punkte sind: altersgemäßes Fordern, Loben und Ermutigen; konstruktive Kritik und Grenzziehung; Wecken von Neugier; Tätigkeitsangebote; Lernen lernen, Lernen mit dem Computer und Lernspiele; Selbstmotivierung und Sinnfindung. - Für alle Büchereigrößen empfohlen.
Details
VerfasserIn: Keller, Gustav
VerfasserInnenangabe: Gustav Keller
Jahr: 2003
Verlag: Bern ; Göttingen ; Toronto ; Seattle, Huber
Systematik: PI.US, I-07/05
ISBN: 3-456-83984-7
Beschreibung: 2., korr. Aufl., 141 S. : graph. Darst.
Fußnote: Literaturverz. S. 131 - 133
Mediengruppe: Buch