X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 61
Die Holocaust-Chronik
Verfasserangabe: [Hrsg. David J. Hogan. Übers. aus dem Engl.: Regina van Treeck. Überarb. und Aktualisierung der dt. Ausg.: Wolfgang Hilber]
Jahr: 2011
Verlag: Potsdam, Ullmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GE.SV Holo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SV Holo / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 08.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: GE.SV Holo Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Holocaust ist ein Kapitel der Menschheitsgeschichte, das wir meist nur ungern aufschlagen. Und doch ist es unbedingt notwendig, die Wahrheit am Leben zu halten und sie als das, was sie ist, anzuerkennen: kein isoliertes, lange zurückliegendes Phänomen, sondern schreckliches Zeugnis des schwärzesten aller menschlichen Abgründe, dessen erneutes Aufkeimen um jeden Preis verhindert werden muss. Genauigkeit, Sachlichkeit und Respekt vor den Opfern sind bei der Darstellung ebenso wichtig wie die Bereitschaft, nicht vor der grausamen Wahrheit zurückzuschrecken. Nur eine ehrliche Auseinandersetzung mit konkreten Fakten macht aus abstraktem Entsetzen nutzbares Verständnis.
Das Buch 'Die Holocaust-Chronik' will dabei helfen, aus der Erinnerung zu lernen. Es dokumentiert die Geschichte des staatlich organisierten Massenmordes, seiner Methoden, seiner Opfer und der Menschen, die zu Mördern wurden. Diese haben ihre Machenschaften von Propaganda über Experimente bis hin zu Schussbefehlen und Vernichtungslagern akribisch in Fotos, Filmen und Unterlagen festgehalten. Auch heute kommen immer noch neue Erkenntnisse ans Tageslicht, die das Bild des Verbrechens schärfer zeichnen. Schon der Umfang dieses von sechs Experten – an amerikanischen Universitäten lehrende Akademiker – verifizierten Standardwerks lässt das Ausmaß des darin aufgezeichneten systematischen Horrors und die Wichtigkeit seiner Aufarbeitung erkennen. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: [Hrsg. David J. Hogan. Übers. aus dem Engl.: Regina van Treeck. Überarb. und Aktualisierung der dt. Ausg.: Wolfgang Hilber]
Jahr: 2011
Verlag: Potsdam, Ullmann
Systematik: GE.SV
ISBN: 978-3-8331-5767-7
2. ISBN: 3-8331-5767-4
Beschreibung: Komplett überarb. und aktualisierte Ausg., 765 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Originaltitel: The holocaust chronicle <dt.>
Mediengruppe: Buch