X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 78
Von Musen & Matrosen
VerfasserIn: Lesch, Sarah
Verfasserangabe: Sarah Lesch
Jahr: 2015
Verlag: Rummelplatz
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.12 Lesch / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
»Von Musen & Matrosen« ist auf Reisen entstanden, geschrieben in ein schwarzes Notizbuch, in Tourpausen am Strand, auf Dachterrassen über wechselnden Städten, hinter großen und kleinen Bühnen, an fremden Küchentischen. Gemacht aus Notizen, Inspirationsfetzen und Begegnungen, aufgenommen in Hotelzimmern, Kellerstudios und Künstlerateliers, bedient sich die Platte in bester Liedermachermanier bei diesem und jenem Genre, ohne sich dabei auf eines festzulegen. Rotzig und intim, klug und weltfremd zugleich, tanzt und springt sie zwischen den Welten.
Sarah Lesch fängt die Flüchtigkeit des Moments ein und lässt sie im nächsten Atemzug wieder ziehen. Ein Album, das gemeinsam mit der Künstlerin gewachsen ist, ungekünstelt und echt, und voller Liebe und Handwerk.
Sarah Lesch hat einen Song für ihren Sohn geschrieben. »Testament« heißt er und soll das Kind auf eine ungewisse Zukunft vorbereiten. Das Lied hat keinen Refrain – stattdessen singt Sarah sechs Minuten lang gegen Angepasstsein, gegen Konsum, gegen einen Staat, der Freigeister frisst. Dazu spielt sie auf ihrer Gitarre.
Nun hat das Lied von Sarah den Protestsong Contest 2016 gewonnen. Der Wettbewerb findest seit zwölf Jahren in Wien statt und zeichnet gesellschaftskritische Lieder aus.
»Testament« ist eigentlich ein Chanson, der sich gegen Gleichmacher richtet. Aber nun haben ihn ausgerechnet die Gleichmacher für sich entdeckt – rechtspopulistische Seiten und offen rechtsextreme Gruppen wie die vom Verfassungsschutz beobachtete »German Defence League« teilen den Song.
Dagegen wehrt sie sich natürlich.
Details
VerfasserIn: Lesch, Sarah
VerfasserInnenangabe: Sarah Lesch
Jahr: 2015
Verlag: Rummelplatz
Systematik: CD.12
Beschreibung: 1 CD
Fußnote: 1 Intro 2 Der Wolf 3 Nachts In Schmutzigen Küchen 4 Nichts 5 Komm Steine werfen 6 Friedensfrikadelle 7 Notiz 8 Matrose 9 Wir halten uns 10 Testament 11 Eisenheinrichs Fischerlied 12 Letzte Runde 13 Irgendwas mit Flamingos 14 Fünf Minuten bitte 15 Plejaden 16 Outro
Mediengruppe: Compact Disc