X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 53
Das indische Testament
Roman
VerfasserIn: Kingman, Peg
Verfasserangabe: Peg Kingman
Jahr: 2008
Verlag: München, btb
Reihe: btb; 73812
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: DR.H King / Indien Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: DR.H King Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die schottische Witwe Catherine reist 1822 zusammen mit ihrer Stieftochter nach Indien, um dort ihren verschollenen Stiefbruder zu suchen. Historischer Roman mit sorgfältig recherchierten Fakten über diese Epoche.Edinburgh 1822: Soeben hat sie ihren Mann verloren, nun wollen dessen Verwandte ihr auch noch die Tochter nehmen. Als Catherine MacDonald aus Indien ein geheimnisvolles Paket ihres angeblich auf einer Schiffsreise umgekommenen Bruders erreicht, hält sie nichts mehr in Edinburgh. Kurzerhand flieht sie mit Tochter Grace übers Meer, nach Indien. Was die Menschen dort über ihren Bruder erzählen, verstört sie tief. Aber schließlich findet sie in jenem warmen Land endlich ein Zuhause und lernt alles über Tee, Gewürze, das Leben – und die Liebe.(Verlagstext)"Dieses Buch hat alles, was ein guter Schmöker braucht: Den exotischen Orient, eine Prise Betrug, ein bisschen Liebe und ein großes Geheimnis."Publishers Weekly
Details
VerfasserIn: Kingman, Peg
VerfasserInnenangabe: Peg Kingman
Jahr: 2008
Verlag: München, btb
Systematik: DR.H, I-09/03
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-442-73812-0
Beschreibung: Dt. Erstveröff., 573 S.
Reihe: btb; 73812
Beteiligte Personen: Mengden, Leon [Übers.]
Originaltitel: Not yet drown'd
Fußnote: Aus dem amerikan. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch