X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 54
Denken sie nicht an einen blauen Elefanten!
die Macht der Gedanken
Verfasserangabe: Thorsten Havener ; Michael Spitzbart
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLG Have / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: PI.HLG Have Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Weckruf des Unbewussten: die grenzenlosen Möglichkeiten unserer Gedanken. Die Gedanken sind frei. Nein: Unsere Gedanken sind nicht frei. In seinem neuen Buch erläutert Deutschlands bekanntester Gedankenleser Thorsten Havener erstaunliche Tricks und Methoden, unsere Gedanken zu befreien. Anhand verblüffender Experimente und einfacher Übungen zeigt er, wie die Umwelt unsere Gedanken und unsere Gedanken die Umwelt beeinflussen. Bringen Sie Ihr Denken zu Höchstleistung. Eines ist sicher: Ihr Denken wird sich verändern, denn die Gedankenwelt kennt keine Grenzen. Zugleich erklärt der bekannte Arzt und Gesundheitsexperte Dr. Michael Spitzbart die medi-zinischen Zusammenhänge unseres Denkens und beleuchtet Thorsten Haveners Erfahrungen aus der Sicht der Wissenschaft. Ein spannender Reiseführer durch die geheimnisvolle Welt der Gedanken.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Einleitung 9
Kapitel 1
UNSERE GEDANKEN SIND NICHT FREI 15
Dody and Mind - zwei in eins 17
Nichts als heiße Luft 2 5
Körper macht Geist 2 8
Kann man wollen, was man will? 3 9
Das Märchen von der Freiheit 48
Gedanken sichtbar machen 5 8
Neues aus dei Gedankenwelt 64
Halbvoll ist mehr als halbleer 6 5
Was sagen bloß die anderen? 66
Spieltheorie oder Gefangenendilemma? 67
Ich weiß, was du willst 6 9
Der Stoff, aus dem die Gedanken sind 69
Mit allen fünf Sinnen 77
Stiefkind : über das Riechen 7 8
Senat: über das Hören 81
Star: über das Sehen 83
Gourmet: über das Schmecken 89
Sensibelchen: über das Tasten 92
Nachdenkliches über Gedanken 97
Von der Qual zu überlegen und selbstgemachten
Hindernissen 102
Erkennen auf drei Ebenen 110
Das Gehirn - alte Mythen und neue Fakten 118
Ein egoistischer Nimmersatt 119
Das flexible Organ 120
Drei-Pfund-Universum 120
Ein kleiner, feiner Unterschied 122
... und sie vermehren sich doch 123
Dünger fürs Gehirn 126
Viel Denken bringt nicht viel 128
Die Anatomie einer Kopfgeburt 128
Was ist das, ein Gedanke? 130
Großrechner Gehirn: Zentrum für Gut und Böse 131
Auch Gehirne freuen und fürchten sich 133
Ich fühle, also bin ich 135
An der Quelle der Emotionen 135
Kapitel 2
UNSERE GEDANKEN SIND FREI 137
Weg mit den Überzeugungen 138
Anleitung zum Über-sich-Hinauswachsen 143
Atmen : Luft zum Reflektieren 145
Entspannen: die Kraft der Ruhe 146
Visualisieren : Bilder, die bleiben 150
Ankern: entscheiden und konditionieren 162
Reframen: Perspektivwechsel gefordert 166
Denken macht stark 176
Kapitel 3
MINDPOWER: DIE WELT AUS DEN ANGELN HEBEN 180
Vom Placebo zum Nocebo und wieder zurück 180
Das letzte Blatt - eine Geschichte von O. Henry 185
Vom richtigen Denken 193
Masterplan für Ziele 209
Die zwei Gesichter der Susan Boyle 217
Übertriffdich selbst 224
Kapitel o
MNEMOTECHNIK: UPDATES FÜRS GEHIRN 229
Haveners kleine Denkschule 229
Schlagende Verbindungen: Link Method of Memory 231
Das Loci-System: alles am rechten Platz 237
Königsdisziplin: Peg System of Memory 239
Dem Mindset Beine machen 245
Optimal lernen 248
Der Nachtfalter 249
Dank 255
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Thorsten Havener ; Michael Spitzbart
Jahr: 2010
Verlag: Reinbek bei Hamburg, Rowohlt-Taschenbuch-Verl.
Systematik: PI.HLG
ISBN: 978-3-499-62609-8
2. ISBN: 3-499-62609-8
Beschreibung: Orig.-Ausg. 4. Aufl., 255 S. : Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch