X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


49 von 834
Das geheime Leben der Seele
alles über unser unsichtbares Organ
Verfasserangabe: Sabine Wery von Limont mit Jarka Kubsova
Jahr: 2018
Verlag: München, Mosaik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.H Wery / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.H Wery / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Schuhmeierpl. 17 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: PI.H Wery Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: PI.H Wery Status: Entliehen Frist: 03.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.H Wery Status: Entliehen Frist: 12.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.H Wery / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-18/15-C3) (GM ZWs / PL)Wieso sind wir, wie wir sind? Und müssen wir so bleiben? Man kann sie vielleicht nicht sehen, und doch ist sie spür- und sogar messbar: Die Seele ist zwar das unsichtbare Organ unseres Körpers, wirkt sich aber über das Nervensystem auf unseren ganzen Organismus aus. Sie umfasst unsere gesamte Wahrnehmung, beeinflusst Hirn- und Organaktivität, bestimmt die Bindung zu unseren Mitmenschen, definiert unsere Persönlichkeit - und sie kann uns krankmachen. Die bekannte Verhaltenstherapeutin Sabine Wery von Limont beschreibt auf verständliche Weise, welche Strategien die Seele hat, um mit uns zu kommunizieren, und warum es sich lohnt, mit ihr in Kontakt zu kommen, um uns selbst und andere besser zu verstehen.
 
AUS DEM INHALT: / / / / Vorwort. 13 / Einleitung: Die Entdeckung der Seele 17 / Leitfaden für dieses Buch . 23 / / Kapitel I / Das limbische System / W o die Seele wohnt 25 / Nachricht für dich 32 / Dopamin: Die verheißungsvolle Lust auf Neues 35 / Endogene Opioide: Die besten Drogen der Welt braut / die Seele . 36 / Serotonin: Mehr als ein Glückshormon. 38 / Cortisol: Schneller Helfer in der Not 40 / Noradrenalin: »Das merk ich mir!« . 41 / Oxytocin: Nicht bloß ein Liebeshormon . 42 / Ein ganz besonderes Organ 45 / Das Band, an dem unsere Seele hängt 49 / Geburt: Alles fängt viel früher an, als wir denken. 55 / Erziehung: Der folgenreichste Ratgeber der Welt . 56 / Eine Spurensuche in der Vergangenheit 59 / Vorgängergeneration: Die Ähnlichkeit zu unseren / Vorfahren . 66 / Kriegsschäden: Die späten Opfer 70 / Epigenetik: Die Angst in den Genen 75 / / / Kapitel II / Das Konsistenzprinzip / Wie das Bedürfnis der Seele nach Gleichgewicht entsteht 79 / Die Grundbedürfnisse der Seele 85 / Selbstwert: Das Fundament des Lebens. 88 / Bindung: Die anderen in unserem Leben . 92 / Kontrolle und Autonomie: Der Boss sind wir 97 / Lustgewinn und Unlustvermeidung: Alles, was schön / ist 101 / Meine Schablone, deine Schablone . 104 / Warum unsere Seele ein bisschen wie Facebook tickt. 108 / Die Bewältigungsstrategien unserer Seele 112 / Unterwerfen . 114 / Vermeiden. 116 / Kompensieren 117 / Unser Persönlichkeitsstil . 119 / Die Persönlichkeitsstörungen 122 / Narzisstische Persönlichkeitsstörung . 124 / Ängstlich-vermeidend und selbstunsichere / Persönlichkeitsstörung . 127 / Dependente Persönlichkeitsstörung 129 / Anankastisch-zwanghafte Persönlichkeitsstörung. 131 / Histrionische Persönlichkeitsstörung 134 / Negativistische Persönlichkeitsstörung 136 / Paranoide Persönlichkeitsstörung 138 / Borderline-Persönlichkeitsstörung 139 / Wenn für die Betroffenen scheinbar alles in Ordnung ist 147 / Von der Störung zur Ressource 151 / / / Kapitel III / Der Krankheitsfall / Wenn die Seele zum Problem wird . 153 / Die Strategien der Seele. 155 / Abwehrmechanismen: Wenn nicht sein soll, was nicht / sein darf 155 / Wille: Wann er gut ist, wann er schadet. 160 / Die Neurobiologie der Angst 163 / Emotionen und Gedächtnis: »Das merke ich mir für / immer!« 166 / Die Angststörungen 168 / Panikattacke: Wenn wir den Gipfel der Angst / erklimmen 168 / Agoraphobie: Wenn wir Angst vor bestimmten Orten / haben 175 / Soziale Phobie: Wenn wir Angst vor anderen Menschen / haben . 176 / Spezifische (isolierte) Phobie: Wenn wir Angst vor / harmlosen Dingen haben 177 / Generalisierte Angst: Wenn wir ein Leben in ständiger / Sorge führen . 179 / Zwang: Warum wir manche Dinge einfach tun müssen 180 / Zwangsgedanken: Wenn Tabus unsere Vorstellung / kapern 185 / Sicherheit: Warum wir mehr Angst haben, obwohl / wir sicherer leben 187 / Wenn die Seele Höllenqualen leid et. 190 / Depression: Eine Störung, viele Ursachen. 192 / Neurobiologie der Depression: Chaos in der Chemie 196 / / / Angst und Depression: Zwei, die gerne gemeinsam / auftreten 204 / Dysthymia: Ein Leben ohne Jahreszeiten. 206 / Bipolar: Der Maserati, der plötzlich dir gehört. 207 / Postpartale Depression: Wenn mit den Kindern / die Schwermut kommt. 209 / Vulnerabilität: Die zeitliche Lücke zwischen Ursache / und Störung . 216 / Das Trauma und die seelischen W u n d en . 219 / Die posttraumatische Verbitterungsstörung . 229 / Das Burnout-Syndrom 234 / Die Sucht . 237 / / Kapitel IV / Die Psychosomatik / W ie die Seele aus unserem Körper verschwand 247 / Willkommen in der Neuzeit . 249 / Emotionen: »Ich sehe, was du fühlst.« 251 / Leib und Seele: Schon immer ein eingespieltes Team . 254 / Ein Herz und eine Seele in der Psychokardiologie 255 / Die chronischen Erkrankungen unserer Zeit . 258 / Exkurs: Die ACE-Studie. 260 / Wie uns die Impulse jagen . 264 / Unsere Seele und das Immunsystem. 267 / Alles bloß Einbildung? 271 / Schmerzen aus dem Nichts. 274 / Von der Notwendigkeit, die Seele ernst zu nehmen 278 / / / Kapitel V / Das Gleichgewicht / Wie die Seele Halt findet. 281 / Die Therapie: Eine Abenteuerreise zu sich selbst. 283 / W irkung 285 / Dodo-Bird-Hypothese. 286 / Heilelemente. 286 / Therapeutische Allianz. 288 / Neuronale Plastizität . 288 / Selbsttherapie. 292 / Die Kosten: Die Krankenkassen und was siezahlen . 292 / Verhaltenstherapie 293 / Psychoanalyse 296 / Tiefenpsychologie 297 / Die Hürden: Hindernisse auf dem Weg zur Therapie . 298 / Worauf Sie bei der Wahl eines Therapeuten achten / sollten 301 / Die Medikamente: Die Rolle von Drogen und / »Glückspillen« 303 / Ketamin: Ein neues Wundermittel? 305 / Psilocybin: Der Magic Mushroom kann noch mehr 306 / MDMA: Ein Trip gegen das Trauma 308 / Die Spezialgebiete der Therapeuten . 309 / »Eye Movement Desensitization and Reprocessing« / (E M D R ). 311 / »Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy« / (IR R T ). * 316 / Die Sensibilisierung des Traumas 318 / / / Der Bodyguard unserer S e e le 319 / Beziehungen. 319 / Partnerschaft . 322 / Spiritualität. 323 / Glaube 324 / Meditation . 325 / Die Psychohygiene 327 / Wahrnehmung. 328 / Achtsamkeit und Genuss 329 / Stopp-Technik 331 / Schlusswort 335 / Anhang . 337 / Danksagung. 337 / Quellenverzeichnis 340 / Wichtige Studien 343 / Lesens- und Hörenswertes 344 / Register 346
Details
VerfasserInnenangabe: Sabine Wery von Limont mit Jarka Kubsova
Jahr: 2018
Verlag: München, Mosaik
Systematik: PI.H, I-18/15
ISBN: 978-3-442-39329-9
2. ISBN: 3-442-39329-9
Beschreibung: 351 Seiten
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch