X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Teil: Fachstufe Landwirt.; Agrarwirtschaft
Fachtheorie für pflanzliche Produktion: Planen, Führen, Verwerten und Vermarkten von Kulturen ; tierische Produktion: Haltung, Fütterung, Zucht und Vermarkten von Nutztieren ; Energieproduktion: Erzeugen und Vermarkten regenerativer Energie
Jahr: 2015
Übergeordnetes Werk: Agrarwirtschaft
Bandangabe: Teil: Fachstufe Landwirt.
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.OL Agra / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 27.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fachtheorie für Pflanzliche Produktion: Planung, Führung, Verwertung und Vermarktung von Kulturen; Tierische Produktion: Haltung, Fütterung, Zucht und Vermarktung von Nutztieren; Energieproduktion: Erzeugen und Vermarkten regenerativer Energie. Das aufwendig gestaltete Lehr-, Arbeits- und Nachschlagewerk für die Fachstufenausbildung wurde in vielen Bereichen überarbeitet. Die gesetzlichen Vorgaben und Produktionsverfahren sind entsprechend der neuen Vorschriften aktualisiert. Der Aufbau des Buches macht den Einsatz im klassischen Unterricht, aber auch im selbstorganisierten Lernen leicht. Auf eine fachwissenschaftlich korrekte, dennoch verständliche Sprache wird geachtet. Die Aufteilung in Textspalte und begleitende Bildspalte erleichtert den Lernprozess. Ein Anhang mit Fachwörter-Glossar, Internet-Adressen, Literatur-Hinweisen und einem Tabellenteil macht das Buch zu einem unverzichtbaren, fundierten Lehrbuch und Nachschlagewerk.
Inhaltsübersicht:Pflanzliche Produktion 1 Getreideproduktion 2 Anbau von Getreide 3 Anbau anderer Mähdruschfrüchte 4 Anbau von Mais 5 Hackfruchtbau 6 Anbau von Futterpflanzen, weiteren Nutzpflanzen sowie von "Energiepflanzen" 7 Sonderkulturen 8 Grünland 9 Futterernte und -Konservierung 10 Waldwirtschaft Tierische Produktion 11 Rinderhaltung 12 Schweinehaltung 13 Weitere Nutztiere 14 Energieproduktion 15 Anhang
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Pflanzliche ProduktionGetreideproduktion . Grundlagen Bedeutung des Getreidebaus Botanik. Aufbau der Getreidepflanze. Unterscheidungsmerkmale der Getreidearten. Entwicklung der Getreidepflanze. Getreideertrag Produktionstechnik. Bestandesführung. Schädigung der Getreidepflanze. Ernte. Schädigung des Erntegutes Pflanzenzüchtung und Saatgut. Leistungsfähige Sorten. Züchtungsverfahren. Saatgutwesen. Saatgutrecht. Saatgutvermehrung. Agrartechnik Getreidesaat. Aufbau und Arbeitsweise von Drillmaschinen. Einstellen der Maschine zur Saat. Einstellen der Fahrspur. Saatstriegel. Wartung der Drillmaschine Getreideernte. Mähdrescher. Pflege des Mähdreschers. Alternative Abscheidesysteme. Dreschen von Sonderfrüchten Getreidelagerung Getreidetrocknung. Lagerbelüftungstrocknung. Warmlufttrocknung Getreideaufbereitung. Absätzige Futteraufbereitung. Kontinuierliche Futteraufbereitung. Bauarten und Bauteile von Futteraufbereitungsanlagen Anbau von Getreide . Anbau von Weizen (Triticum aestivum) Bedeutung Produktionstechnik. Standortansprüche. Fruchtfolge, organische Düngung. Sortenwahl. Aussaat. N-Düngung. Bestandesführung. Rentabilität. Anbau von Gerste (Hordeum vulgare) Bedeutung Produktionstechnik. Standortansprüche. Fruchtfolge. Erzeugungsrichtungen, Sortenwahl. Aussaat und Bestandesführung. Rentabilität. Anbau von Roggen (Seeale cereale) Bedeutung Produktionstechnik Bestandesführung Rentabilität. Anbau von Triticale (X Triticosecale) Bedeutung Produktionstechnik Rentabilität. Anbau von Hafer (Avena sativa) Bedeutung Produktionstechnik. Standortansprüche, Fruchtfolge. Aussaat. Bestandesführung Rentabilität Anbau anderer Mähdruschfrüchte . Raps zur Körnernutzung (Brassica napus) Bedeutung und Qualität Produktionstechnik. Standortansprüche. Fruchtfolge. Aussaat. Bestandesführung Rentabilität. Sonnenblumen (Helianthus annuus) Botanische Merkmale, Bedeutung Produktionstechnik. Standortansprüche, Fruchtfolge. Aussaat. Bestandesführung Rentabilität. Anbau von Kömerleguminosen Ackerbohnen (Vicia faber). Produktionstechnik. Rentabilität Erbsen (Pisum ssp.). Produktionstechnik. Rentabilität Ernte der Körnerleguminosen Anbau von Mais . Grundlagen Bedeutung Botanische Besonderheiten Nutzungsmöglichkeiten und -formen. Produktionstechnik Standortansprüche Sorten und Saatgut Anbau. Vorbereitungen zur Saat. Aussaat. Erosionsschutz Technik der Maisaussaat. Mechanische Säorgane. Pneumatische Sägeräte. Einstellungen zur Saat Düngung Bestandespflege Ernte, Verwertung. Silomais. Corn-Cob-Mix (CCM). Körnermais. Lieschkolbenschrot (LKS). Mais zur Energiegewinnung. Rentabilität im Maisanbau Hackfruchtbau . Grundlagen Bedeutung Botanik. Zuckerrüben (Beta vulgaris var. altissima) Bedeutung Produktionstechnik. Standortansprüche. Fruchtfolge. Leistungsmerkmale. Bodenbearbeitung und Saatbettbereitung. Aussaat. Technik der Rübensaat Bestandesführung. Bestandespflege. Düngung Ernte. Allgemeines. Technik der Zuckerrübenernte Produkte der Rüben Rentabilität. Futterrüben (Beta vulgaris var. crassa) Allgemeines. Bedeutung. Merkmalsunterschiede Produktionstechnik. Anbaumethoden und -maßnahmen. Technik der Futterrübenernte Rentabilität. Kartoffeln (Solanum tuberosum) Allgemeines. Bedeutung. Verwertungsgerechte Erzeugung. Botanik. Sorten Produktionstechnik. Standortansprüche, Fruchtfolge. Nährstoffbedarf und Düngung. Anbau. Technik des Kartoffellegens Bestandespflege Ernte. Erntebedingungen. Technik der Kartoffelernte. Einlagerungs-, Lagerungs- und Aufbereitungstechnik Rentabilität Anbau von Futterpflanzen, weiteren Nutzpflanzen sowie von "Energiepflanzen" . Ackerfutterbau Kleeartige Futterpflanzen (Trifolium ssp.) Luzerne (Medicago spp.) Klee-Gras-Gemische Rentabilität. Zwischenfruchtbau. Begrünung stillgelegter Flächen. Weitere Nutzpflanzen auf dem Acker Lupinen (Lupinus h.) Öllein (Linum usitatissimum) Zuckerhirse (Sorghum bicolor) Zichorie (Cichorium intybus) Heil- und Gewürzpflanzen. Pflanzen zur Energienutzung Chinaschilf (Miscanthus sinensis) Hirse-Arten Sonderkulturen . Feldgemüsebau Allgemeines Salate (Lactuca sativa) Kopfkohl (Brassica oleracea convar. capitata) Möhren, Karotten (Daucus carota) Spargel (Asparagus officinalis) Zwiebeln (Allium cepa) Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis) Brokkoli (Brassica oleracea var. italica) Radies (Raphanus sativus var. sativus) Einlegegurken (Cucumis sativus). Hopfen (Humulus lupulus) Bedeutung Botanische Besonderheiten und Standortansprüche Produktionstechnik. Neuanlage. Bestandespflege. Ernte, Trocknung und Konditionierung. Zertifizierung und Qualitätsuntersuchung. Rentabilität Grünland . Allgemeines Bedeutung Ökosystem Wiese. Pflanzen des Grünlandes Bedeutung der Gräser Bedeutung der Leguminosen Bedeutung der Kräuter. Nutzung des Grünlandes Wiesennutzung. Extensive Wiesen. Mittelintensive Wiesen. Intensive Wiesennutzung Mähweide Weiden. Leistungsdaten der Weide. Nutzungsformen der Weide. Produktionstechnik Grundlagen der Düngung des Grünlandes. Organische Düngung. Mineralische Düngung Pflege des Grünlandes. Mechanische Pflegemaßnahmen. Bekämpfung unerwünschter Pflanzen auf dem Grünland. Tierische Schädlinge Verbesserung von Grünlandnarben. Gründe für die Entartung von Grasnarben. Verfahren zur Narbenverbesserung Rentabilität Futterernte und -Konservierung . Allgemeines. Gärfutterbereitung Gärprozess Gärfutterbeurteilung Produktionstechnik Umwelt- und Unfallschutz. Heuwerbung Produktionsverfahren Heubeurteilung. Agrartechnik Mähtechnik. Mähwerke. Geräte zur Futteraufbereitung Maschinen zur Futterwerbung Bergetechnik. Ladewagen. Sammelpressen. Feldhäcksler Transport und Einlagerung von Grundfutter Waldwirtschaft . Die Funktionen des Waldes Allgemeines Bedeutung des Waldes. Nutzfunktion. Schutzfunktion. Erholungsfunktion Waldgesetze. Sachgemäße Waldbewirtschaftung Wichtige Baumarten Bestandesbegründung. Naturverjüngung. Künstliche Verjüngung. Pflanzung. Saat Bestandespflege. Kultur- und Jungwuchspflege. Dickungspflege. Durchforstung Fachgerechte Holzernte. Vermeiden von Holzverlusten. Unfallverhütung. Waldtechnik Holzverkauf. Ausformung. Vermessen. Sortierung nach Handelsklassen (Rohholzsortierung). Preisermittlung Rentabilität und Waldbewirtschaftung. Gefahren für den Wald Klima- und Wettereinflüsse Ungleichgewicht im Ökosystem Wald Waldsterben WaldbrandTierische ProduktionRinderhaltung . Bedeutung der Rinderhaltung Wirtschaftlicher Stellenwert Rinderbestände und Formen der Haltung. Rinderzucht Rinderrassen Leistungsprüfungen. Milchleistung und Fleischleistung. Funktionale Merkmale Rinderbeurteilung Zuchtwertschätzung Zuchtprogramme Künstliche Besamung (KB) Embryotransfer (ET) Abstammungs- und Leistungsnachweis (Versteigerungskatalog) Zuchtdurchführung in der Praxis. Zulassung zur Zucht. Trächtigkeit und Trockenstellen. Geburt Fruchtbarkeitsstörungen. Kälberaufzucht Allgemeine Grundlagen Biestmilch-Periode Fütterungsmethoden Aufzucht von Zukaufkälbern Fütterungstechnik Kälberhaltung. Jungrinderaufzucht Aufzuchtziele Fütterungshinweise zu den verschiedenen Aufzuchtphasen Haltung. Milchviehhaltung Milchviehfütterung. Allgemeine Fütterungsgrundsätze. Leistungsbezogene Milchviehfütterung. Richtige Fütterungstechnik. Erkennen von Fütterungsfehlern. Fütterung trockenstehender Kühe (Vorbereitungsfütterung). Winterfütterung. Übergangsfütterung. Sommerfütterung. Fütterung mit Mischrationen. Kraftfuttermittel. Futterplanung Pflege der Tiere. Viehputzen. Klauenpflege. Fliegenbekämpfung Der Milchviehstall. Stallklima. Stalllüftung. Aufstallungsformen. Entmistungsverfahren. Fütterungsverfahren. Melkverfahren Die Milch und ihre Gewinnung. Bestandteile und Eigenschaften der Milch. Euter. Milchbildung und Laktationskurve. Milchgewinnung. Milchqualität. Milchauszahlungspreis. Rindermast Kälbermast Bullenmast. Grundlagen der Bullenmast. Mastmethoden. Haltung Färsenmast Ochsenmast Mast von Kühen Mutterkuhhaltung. Vermarkten von Schlachtrindern Kaufrecht Vermarktungswege, Transport und Schlachten Handelsklassen-Einteilung. Förderung der Rinderzucht und -haltung Gesetzliche Regelungen Staatliche Einrichtungen Selbsthilfeeinrichtungen der Landwirte Organisation der Rinderzucht in Deutschland. Wichtige Rinderkrankheiten Äußere Erkrankungen Innere Erkrankungen. Erkrankung des Verdauungsapparates. Stoffwechsel- und Mangelkrankheiten. Infektionskrankheiten Parasitäre Erkrankungen. Endoparasiten. Ektoparasiten Seuchenbekämpfung. Betriebswirtschaftliche Betrachtung Produktionsverfahren Milchviehhaltung Produktionsverfahren Bullenmast Schweinehaltung . Bedeutung und Formen der Schweinehaltung. Schweinezucht Aufgaben Schweinerassen Leistungsprüfungen. Zuchtleistungsprüfung. Mast- und Schlachtleistungsprüfung. Prüfung auf Stress-Resistenz. Prüfung auf Fleischqualität. Prüfung auf Anomalien Schweinebeurteilung Zuchtwertschätzung und Zuchtprogramme Zuchtmethoden. Reinzucht. Kreuzung. Hybridzucht Praktischer Zuchtbetrieb. Auswahl der Zuchttiere. Brunst (Rausche) und Paarung. Sauenhaltung und Herdenführung Ferkelerzeugung. Trächtigkeit. Ferkelgeburt. Ferkelaufzucht. Ferkelfütterung Herdenführung. Formen der Datenerfassung. Datenerfassung. Kennzeichnung der Schweine. Fütterung der Schweine Futteraufnahme und Verdauung Futterbewertung Wirkstoffe. Mineralstoffe. Vitamine Zusatzstoffe. Hilfsstoffe. Wachstums- und Leistungsförderer Futtermittel für Schweine. Futtermittelrecht. Futtermittel pflanzlicher Herkunft. Futtermittel tierischer Herkunft. Industrielle Mischfutter. Zusammenstellen von betriebseigenen Futtermischungen. Zuchtsauen Fütterung. Allgemeines. Bedarf an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen. Fütterungsmethoden. Berechnung der Futterration Fütterungsverfahren für Zuchtsauen Zuchtsauenhaltung. Zuchtläufer und Eber Fütterung Haltung. Schweinemast Fütterung der Mastschweine. Grundsätzliches. Arten der Mastschweinefütterung Haltung. Allgemeines. Maststall. Aufstallungsformen. Immissionsschutz Ebermast. Grundsätzliches. Fütterung von Mastebern. Masteberhaltung. Vermarktung der Masteber. Förderung der Schweinehaltung. Schweinekrankheiten Krankheiten bei Ferkeln Krankheiten bei Muttersauen Krankheiten bei Mastschweinen Anzeigepflichtige Seuchen Parasitäre Erkrankungen. Endoparasiten beim Schwein. Ektoparasiten. Vermarkten von Schweinen Marktsituation Transport, Schlachtung, Fleischbehandlung Schlachtkörperqualität Fleischqualität Vermarktungsstrategie ß . Rentabilität Produktionsverfahren Zuchtsau Produktionsverfahren Ferkelerzeugung Produktionsverfahren Mastschweine Weitere Nutztiere . Schafhaltung Bedeutung Rassen Zucht Haltung Fütterung Lämmermast Fortpflanzung Rentabilität in der Schafhaltung Schafkrankheiten. Krankheiten. Parasiten beim Schaf. Pferdehaltung Bedeutung Rassen Haltung Fütterung Pferdezucht Pensionspferdehaltung Rentabilität in der Pferdehaltung Pferdekrankheiten. Krankheiten. Parasitenerkrankungen. Geflügelhaltung Bedeutung Rassen Haltung Fütterung Rentabilität und Vermarktung in der Geflügelhaltung Geflügelkrankheiten. Erkrankungen bei Geflügel. Parasitenerkrankungen bei Geflügel Energieproduktion . Biogas Grundlagen. Biogasbildung. Zusammensetzung von Biogas. Bedeutung der zu vergärenden Biomasse Arbeitsweise einer Biogasanlage Wirtschaftlichkeit. Nutzung der Energie. Vergütung nach dem Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (EEG). Biomasseheizung Grundlagen Brennstoff Holz. Scheitholz. Holzhackschnitzel. Holzpellets Sonstige Brennstoffe. FotovoltaikBedeutung der FotovoltaikAufbau einer Solarstromanlage. Die Solarzelle. Das Solarmodul. Der Wechselrichter Ertrag einer Solarstromanlage Wartung und Pflege Rentabilität. Windkraft Bedeutung der Windkraftin Deutschland Funktionsprinzip und Bestandteile einer Windkraftanlage Einflüsse auf den Stromertrag Rentabilität Anhang . Tabellen. Grundlagen für landwirtschaftliches Rechnen mit Lösungen der Rechenaufgaben Grundlagen für landwirtschaftliches Rechnen Lösungen der Rechenaufgaben. Literaturhinweise Verwendete und weiterführende Literatur Fachzeitungen und Fachzeitschriften Öffentliche und industrielle Beratung. FachbegrifFe. Internet-Adressen (Auswahl). Stichwortverzeichnis. Verzeichnis verwendeter wissenschaftlicher Namen
Details
Jahr: 2015
Übergeordnetes Werk: Agrarwirtschaft
Bandangabe: Teil: Fachstufe Landwirt.
Systematik: NN.OL, VH.O
ISBN: 978-3-8354-1278-1
2. ISBN: 3-8354-1278-7
Beschreibung: 10., überarb. Aufl., Neuausg., 688 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch