X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 31
Pflegenetz 2019; 04
Jahr: 2019
Übergeordnetes Werk: Pflegenetz 2019
Zählung: 04
Mediengruppe: Zeitschrift
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: Z.NK.F pflegenetz 2019/4 / College 3d - Zeitschriften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
pflegenetz.magazin04/19
-----------------
*** ¿Weil wir geststalten wollen¿. 10 Jahre Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege im Department Angewandte Pflegewissenschaft der FH Campus Wien. Im Jahre 2008 startete an der FH Campus Wien erstmals in Österreich ein bundesfinanziertes Bachelorstudium ¿Gesundheits- und Krankenpflege¿. Seither steht fu¿r die Disziplin der Gesundheits- und Krankenpflege ein Ausbildungs- bzw. Studienmodell zur Verfu¿gung, das den Erwerb der Berufsberechtigung in der allgemeinen Gesundheits- und Krankenpflege mit dem Erwerb des akademischen Grades ¿Bachelor of Science in Health Studies¿ (BSc) verknu¿pft. VON ROSWITHA ENGEL.
*** Moralischer Distress bei Pflegenden der Intensivstation. Wenn das Handeln von Intensivpflegenden nicht mit ihren eigenen Werten kongruent ist, kann ein moralisches Dilemma, ein Wertekonflikt ¿ moralischer Distress, entstehen. Dieser ist zentral fu¿r Berufsunzufriedenheit, Personalsituation und Pflegequalität auf Intensivstationen. Die intensive Auseinandersetzung mit dieser Thematik soll Pflegenden helfen, einer Überforderung auf emotionaler Ebene entgegenzuwirken. Interdisziplinäre Kommunikation und die Rahmenbedingungen innerhalb einer Institution sind dabei wesentlich. VON CORNELIA KLINGELBERGER.
*** Warum Fallbeispiele gut sind. Oder: Warum Lernpsychologie nicht reicht. Es gibt unterschiedliche Arten, sich den Prozessen rund ums Lernen und Lehren anzunähern. Prominent und modern sind hier Zugänge, die unterm Strich der Lernpsychologie zuzurechnen sind. Sie fragen, wie die menschliche Wahrnehmung von statten geht, wie aus dieser Perspektive eine optimale Aufbereitung von Lerninhalten aussieht, oder wie viel aufgenommen oder ¿behalten¿ werden kann. Das ist wichtig, zumindest ebenso interessant ist aber, wie sich Pädagogik und Didaktik demgegenu¿ber positionieren. Und zwar insofern diese Form der Lehr-Lernforschung vieles fu¿r sich vereinnahmt, das eigentlich durch Pädagogik bzw. Didaktik zu leisten wäre (und nur durch sie geleistet werden kann). VON ESTHER MATOLYCZ.
*** Der Gewalt auf der Spur. Mikrospuren sichern, Hautbefunde dokumentieren, Verletzungsmuster identifizieren, einen DNA-Abstrich durchfu¿hren ¿ dies gehört zu den zentralen Aufgaben einer Forensic Nurse im Notfallsetting. Ein Praxisbeispiel aus dem Universitätsspital Zu¿rich bietet Einblick in ihre Arbeit. VON CLAUDIA DELL¿APOLLONIA, ANDREA GOEBEL, DIANA STAUDACHER.
Details
Jahr: 2019
Übergeordnetes Werk: Pflegenetz 2019
Systematik: Z.NK.F
Zählung: 04
Mediengruppe: Zeitschrift