X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 38
Hui und Pfui der Welt
Heilsames Gemisch-Gemasch aus Predigten und Schriften
Verfasserangabe: Abraham a Sancta Clara. Nachw. von Franz Schuh
Jahr: 2009
Verlag: Zürich, Manesse
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CT Abra / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DD.G Abra / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zum 300. Todestag von Abraham a Sancta Clara am 1. Dezember 2009Drastisch, saftig, volkstümlich – selten gerät Glaubensverkündigung so kurzweilig wie in den Reden und Schriften Abraham a Sancta Claras. Dank erfindungsreicher Wortspiele und einprägsamer Rhetorik wurde der Augustinermönch zum bedeutendsten Barockprediger deutscher Sprache. Bestechlichen Beamten und raffgierigen Kaufleuten, bequemen Regenten und arbeitsscheuen Bettlern – allen hielt er den Narrenspiegel vors Gesicht. «Wer heucheln kann und schmeicheln kann, der ist heut ein gemachter Mann», dichtete er und hatte auch für die Sündhaftigkeit menschlicher Genüsse deutliche Worte parat. Aus ihnen spricht die Erkenntnis, dass der direkte Weg in Hirn und Herz übers Zwerchfell führt. Abrahams rhetorischer Erfindungsreichtum lässt zuweilen die Sprachgewalt eines Martin Luther erkennen – wie manch überbordende Wortspielerei ihn zugleich als barockes Vorbild eines Ernst Jandl und H. C. Artmann ausweist. Die Höhepunkte seines Werkes finden sich in diesem Kompendium versammelt.• Witzig, mitreißend, volksnah – und von zeitloser Aktualität• Ein Lesevergnügen, nicht nur für Christen
Details
VerfasserInnenangabe: Abraham a Sancta Clara. Nachw. von Franz Schuh
Jahr: 2009
Verlag: Zürich, Manesse
Systematik: PR.CT, DD.G
ISBN: 978-3-7175-2196-9
2. ISBN: 978-3-7175-2197-6
Beschreibung: 377 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch