X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 46
Studien zur Bildungstheorie und Didaktik
VerfasserIn: Klafki, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Klafki
Jahr: 1975
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.T Klaf / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zeitgemässe Allgemeinbildung und kritisch-konstruktive Didaktik. Wolfgang Klafki (* 1. September 1927 in Angerburg, Ostpreußen) ist einer der bekanntesten deutschen Erziehungswissenschaftler der Gegenwart.
Inhalt / / Vorwort 7 / / Erste Studie / Bildung und Erziehung im Spannungsfeld von Vergangenheit, Gegenwart / und Zukunft (1958) 9 / I. Das Problem 9 / II. Typische Lösungsversuche 11 / A. Der pädagogische Traditionalismus 11 / B. Der pädagogische Aktualismus 15 / C. Der pädagogische Utopismus 17 / III. Ein Lösungsversuch im Sinne eigenständiger Pädagogik 20 / / Zweite Studie / Kategoriale Bildung. Zur bildungstheoretischen Deutung der modernen / Didaktik (1959) 25 / I. Problemstellung 25 / II. Kritik überkommener Bildungstheorien 27 / A. Materiale Bildungstheorien 27 / 1. Der bildungstheoretische Objektivismus 28 / 2. Die Bildungstheorie des ¿Klassischen" 30 / B. Formale Bildungstheorien 32 / 1. Die Theorie der funktionalen Bildung 33 / 2. Die Theorie der methodischen Bildung 36 / III. Kategoriale Bildung 38 / / Dritte Studie / Engagement und Reflexion im Bildungsprozeß. Zum Problem der Erziehung / zur Verantwortung (1962) 46 / I. Das Problem 46 / II. Zur Auslegung der Begriffe ¿Verantwortung" und ¿Handeln" 49 / / / III. Die pädagogische Aufgabe 53 / IV. Zur pädagogischen Problemgeschichte 54 / V. Die Stellungnahme der gegenwärtigen Erziehungswissenschaft . 60 / VI. Beispielhafte Erfahrungen und Versuche 63 / VII. Schwierigkeiten der Verwirklichung 68 / VIII. Zusammenfassung 70 / / Vierte Studie / Das Problem der Didaktik 72 / Erster Teil: Aufriß der Problemgeschichte (1961) 72 / Zweiter Teil: Methodologische und bildungstheoretische Voraussetzungen 82 / der Didaktik und die Struktur des didaktischen Feldes (1962) / I. Zur Terminologie und Methodologie des didaktischen Gespräches 82 / II. Bildungstheoretische Voraussetzungen didaktischer / Entscheidungen 91 / III. Die Struktur des didaktischen Feldes und die Aufgaben / didaktischer Forschung 99 / A. Die Problemstellung 99 / B. Die pädagogische Verantwortung als Ansatzpunkt / didaktischen Denkens 101 / C. Die vier Dimensionen des didaktischen Feldes 101 / 1. Die Geschichtlichkeit didaktischer Entscheidungen: Der / Strukturzusammenhang von Gegenwart, Zukunft und / Vergangenheit 101 / 2. Die verschiedenen Perspektiven des Selbst- und Weltverständnisses und der Motivation 105 / 3. Der Bildungssinn der geistigen Grundrichtungen und der / Schulfächer 115 / 4. Die innere Struktur und Schichtung der Bildungsinhalte . 119 / IV. Zusammenfassung 124 / / Fünfte Studie / Didaktische A n a l y s e als Kern der Unterrichtsvorbereitung (1958) 126 / A. Die Fragestellung 126 / B. Bildungsinhalt u n d Bildungsgehalt 130 / C. D i e didaktische A nalyse 135 / D. Beispiele didaktischer Analysen 143 /
Details
VerfasserIn: Klafki, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Klafki
Jahr: 1975
Verlag: Weinheim [u.a.], Beltz
Systematik: PN.T
ISBN: 3-407-18092-6
Beschreibung: 37. - 40. Tsd., durch ein kritisches Vorwort erg. Aufl. von 1975, 153 S.
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch