X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 10
Der ökonomische Ansatz zur Erklärung menschlichen Verhaltens
VerfasserIn: Becker, Gary Stanley
Verfasserangabe: Gary S. Becker. Übers. von Monika und Viktor Vanberg
Jahr: 1993
Verlag: Tübingen, Mohr
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Beck / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AP Beck / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In einem einleitenden Beitrag skizziert der Verfasser zunächst Grundelemente einer ökonomischen Erklärung menschlichen Verhaltens, die Verhalten als Ergebnis des Strebens der Individuen nach Nutzenmaximierung versteht. In sechs Teilen werden dann Anwendungsmöglichkeiten dieses "ökonomischen Ansatzes" auf sozialwissenschaftliche Fragestellungen demonstriert. Behandelt werden die ökonomische Theorie der Rassendiskriminierung, die ökonomische Theorie politischen Verhaltens, die ökonomische Theorie von Recht und Kriminalität, die ökonomische Theorie der Zeitallokation, die ökonomische Theorie irrationalen Verhaltens, die ökonomische Theorie der Fruchtbarkeit, Ehe, Familie und des Haushalts sowie die ökonomische Theorie sozialer Wechselwirkungen am Beispiel von Egoismus und Altruismus.
Details
VerfasserIn: Becker, Gary Stanley
VerfasserInnenangabe: Gary S. Becker. Übers. von Monika und Viktor Vanberg
Jahr: 1993
Verlag: Tübingen, Mohr
Systematik: GW.AP, GS.AT
ISBN: 3-16-146046-4
Beschreibung: 2. Aufl., VI, 351 S. : graph. Darst.
Originaltitel: The economic approach to human behavior
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers. - Literaturverz. S. 333 - 344
Mediengruppe: Buch