X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 19532
E-Medium
Das Heilige römische Reich deutscher Nation im Mittelalter
eine Vorlesung
VerfasserIn: Weinfurter, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Weinfurter
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
Mediengruppe: eAudio
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In einem Zeitraum von 1000 Jahren bildete sich das Reich heraus, das am Ende des Mittelalters den Titel "Heiliges Römisches Reich deutscher Nation" trug. Aus dem fränkischen Reich der Merowinger und Karolinger löste sich allmählich ein politisches Gebilde heraus, das die Grundlagen für das spätere Deutschland darstellen sollte. Was waren die entscheidenden Wendepunkte dieser Entwicklung, welche Rolle spielten Kaiser und Papst dabei, weshalb wurde dieses Reich "römisch" und dann auch noch "heilig" genannt, bevor es ganz am Ende auch noch "deutsch" wurde? Eine dramatische Epoche voller Dynamik, tief greifenden Veränderungen und dem Ringen um Macht zwischen Fürsten, Königen, Kaisern und Päpsten.
Details
VerfasserIn: Weinfurter, Stefan
VerfasserInnenangabe: Stefan Weinfurter
Jahr: 2008
Verlag: Grünwald, Komplett-Media
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TH.GE.M
ISBN: 978-3-8312-6323-3
Beschreibung: 67 Min.
Beteiligte Personen: Weinfurter, Stefan
Sprache: ger
Mediengruppe: eAudio