X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 2257
Die Kunst der Rezeption
Verfasserangabe: Hrsg.: Marc Caduff ; Stefanie Heine ; Michael Steiner
Jahr: 2015
Verlag: Bielefeld, Aisthesis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.H Kuns / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zuschauer-Partizipation, anfänglich besonders in der Performance- und Installationskunst sowie im Theater forciert, wurde seit den 1970er Jahren zu einer gängigen künstlerischen Praxis. Gerade heute sind interaktive Arbeiten wieder stark im Aufschwung. In der Theorie allerdings findet eine Reflexion darüber nur partiell und in den unterschiedlichen Disziplinen nicht gleichermaßen statt.
Die versammelten Beiträge zeigen nicht nur, wie vielfältig Partizipation in den verschiedenen Künsten zum Ausdruck kommt. Sie diagnostizieren auch, dass die Aktivierung der Rezipienten an einen prekären Punkt gelangt ist. So machen sich gerade ‚offene‘ Werke mitunter der manipulativen Anfälligkeit verdächtig. Im Ausloten der Differenz zwischen Improvisation und Instrumentalisierung eröffnen sich aber offenkundig auch neue Formen der Gesellschaftskritik. [Verlagsangabe]
 
Inhaltsverzeichnis
 
Marc Caduff, Stefanie Heine, Michael Steiner: Einleitung 9
 
Constanze Schellow : Perform Spectatorship or Else... Der emanzipierte Zuschauer auf der Bühne des Tanz- und Theaterdiskurses 21
 
Michael Steiner: Was genau geht vor bei den Theaterzuschauern? Versuch über die Besonderheit der Rezeption von Theateraufführungen 41
 
Jürg Berthold: Kunst der Kontingenz. Überlegungen zu einem Projekt von Rimini Protokoll 55
 
Stefanie Heine: Breathing Machines. Inspiration and Interdependence in Contemporary Art Installations 69
 
Snezana Kalinic: In Touch with the Artists. (In)voluntary Participation of the Recipients in Imponderabilia 87
 
Philip Ursprung: „Echo-Logy". Arbeiten mit Allan Kaprow 97
 
Jens Roselt: Zuschaukünste im Theater 111
 
Mona De Weerdt: Laura Kalauz & Martin Schicks CMMN SNS PRJCT 125
 
Gianna Frölicher: Aktive Partizipation oder inszenierte Mitsprache? Sowjetische Agitationsgerichte der 1920er Jahre 141
 
Burkhard Meyer-Sickendiek: Die Zuschaukunst im Wandel der Medien. Brecht und der Autorenfilm der 1960er Jahre 159
 
Evgenia Iliopoulou: Other than Ordinary. Second Person Address in M. Butor & G. Perec 179
 
Szilvia Gellai: Editor's Cut ? Der Versuch eines Romanschnitts an Andreas Okopenkos Lexikon-Roman 193
 
Sabine Zubarik: Kein Normalzustand. Simultane Materialanordnungen in zeitgenössischen Romanen 207
 
Bettina Wodianka: Zu Gast im Hör-Spiel-Raum. Überlegungen zur hörenden Teilnahme 221
 
Sarina Tschachtli: Death upon Reception. Viewer Involvement in the Zombie Movie Pontypool 235
 
Caroljana Ribi: Modi der Wahrnehmung. Exemplifiziert an Warja Lavaters Künstlerbuch Ergo 247
 
Michael Wetzel: Der Autor als Rezipient - Der Rezipient als Autor. Oder: Wie man (sich) das „Große Glas" anschaut. „To Be Looked at (From the Other Side of the Glass) With One Eye, Close to, for Almost an Hour 257
 
Autorinnen und Autoren 269
 
Details
VerfasserInnenangabe: Hrsg.: Marc Caduff ; Stefanie Heine ; Michael Steiner
Jahr: 2015
Verlag: Bielefeld, Aisthesis
Systematik: KT.H, KT.F, KT.T
ISBN: 978-3-8498-1069-6
2. ISBN: 3-8498-1069-0
Beschreibung: 274 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Caduff, Marc; Schellow, Constanze
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch