X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 23
Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen
über den Umgang mit psychosomatischen Schmerzen
VerfasserIn: Seemann, Hanne
Verfasserangabe: Hanne Seemann
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.APS Seem / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.APS Seem / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Entliehen Frist: 15.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Vorgestellt wird ein lösungsorientiertes Therapiekonzept psychosomatischer Störungen, das am Krankheitsbild des chronischen Schmerzes (ohne Organbefund) entwickelt wurde. Psychosomatische Schmerzen sind die Sprache des Körpers, sie haben Bedeutung und Sinn – von dieser Prämisse geht das Buch aus. Wie die spezifi
sche Sprache eines »Schmerzpatienten« entschlüsselt werden kann, wie der Körper dazu gebracht wird, seine schmerzhafte Sprache verstummen zu lassen, zeigt die Autorin an vielen Beispielen aus der Praxis. Die Verbesserung der »Kommunikation« zwischen Körper und Ich steht im Zentrum. Konzepte aus der Systemischen
Therapie fi nden hier Anwendung auf den intrapersonalen Austausch. Zahlreiche Vorschläge und konkrete Anregungen, wie das Gespräch zwischen Körper und Ich beim Patienten wieder in Gang gebracht werden kann, sowie Anleitungen für den Einsatz von Geschichten, Entspannungsübungen, Imaginationen und Trancezuständen beschließen den Band.
 
 
Inhalt
 
Vorwort 7
1. Einführung und Überblick 13
2. Freundschaft mit dem eigenen Körper schließen 21
3. Das vegetative Nervensystem 29
4. Typen psychosomatischer Rhythmusstörungen 45
Das Anspannungssyndrom 45
Die vegetative Entgleisung 48
Chronische Erschöpfungssyndrome 55
Körpergedächtnissymptome 59
5. Das psychosomatische Symptom als Protest
und als Forderung 66
6. Suchen, was fehlt 88
7. Wünschen lernen 116
8. Polaritäten und Balance 136
9. Hypnotherapeutische Praxis 163
Literatur 204
 
Details
VerfasserIn: Seemann, Hanne
VerfasserInnenangabe: Hanne Seemann
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Klett-Cotta
Systematik: NK.APS
ISBN: 978-3-608-89167-6
2. ISBN: 3-608-89167-6
Beschreibung: Jub.-Ausg., [10. Aufl.], 208 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 204 - 208
Mediengruppe: Buch