X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


68 von 1698
E-Medium
Thomas Bernhard für Boshafte
VerfasserIn: Bernhard, Thomas
Verfasserangabe: Thomas Bernhard
Jahr: 2014
Verlag: Insel Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
In einem Interview antwortete Thomas Bernhard auf die Frage "Sind Sie gerne böse?" mit Ja. Aber häufig könne er nicht so böse sein, wie er wirklich wolle. Dabei besteht er auf feinen Unterscheidungen: Bösartig dürfe man sein, da dies ja ein Aspekt der menschlichen Art sei, böswillig, also das Böse als Ziel verfolgend, sei nicht statthaft. Boshafte Personen dagegen seien, wenn sie ihr Anliegen geschickt genug betrieben, Künstlern gleichzusetzen. Der vorliegende Band versammelt, einem alltäglichen Alltag folgend, vom Frühstück über die philosophischen Mittagessen bis zu den entsetzlichen Abendvergnügungen, Beispielstücke für die Boshaftigkeitskunst des Thomas Bernhard.
Details
VerfasserIn: Bernhard, Thomas
VerfasserInnenangabe: Thomas Bernhard
Jahr: 2014
Verlag: Insel Verlag
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.DR, TE.PL.VL
ISBN: 978-3-458-77500-3
2. ISBN: 3-458-77500-5
Beschreibung: 37 S.
Beteiligte Personen: Fellinger, Raimund
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook