X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 70
Die Reise zum sichersten Ort der Erde
Die Dokumentation über das unlösbare Problem der Endlagerung von Atommüll
Verfasserangabe: ein Edgar Hagen Film. Kamera: Peter Indergand
Jahr: 2013
Verlag: Köln, W-film
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.US Reis / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Die Reise zum sichersten Ort der Erde ist ein Dokumentarfilm über unsere Strahlende Hinterlassenschaft: den Atommüll. Weltweit sitzen wir bereits auf 350.000 Tonnen hochradioaktivem Atommüll und jährlich kommen weitere 10.000 Tonnen hinzu. Doch bislang gibt es keine Lösung für die sichere Endlagerung. Wohin also mit unserem lebensgefährlichen Abfall?
Regisseur Edgar Hagen dokumentiert das Dilemma Endlagersuche in seiner ganzen Tragweite. Er besucht im Film alle nennenswerten Atommüll-Endlager-Projekte und lässt die Experten dazu referieren. Seine Reise führt ihn von den gescheiterten Versuchen in den USA, Deutschland und anderen Ländern bis in die Wüste Gobi. Ein wichtiger Film zur aktuellen Debatte. Denn 2015 müssen alle 14 EU-Länder, die Kernkraftwerke betreiben, konkrete Pläne für die Entsorgung vorlegen und auch in Deutschland geht eine Kommission erneut auf die Suche (Verlagstext).
Details
VerfasserInnenangabe: ein Edgar Hagen Film. Kamera: Peter Indergand
Jahr: 2013
Verlag: Köln, W-film
Systematik: TT.NN.US
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 0, 100 + 52 Min.) : farb., 16:9 (1,78:1), DD 5.1
Schlagwörter: DVD-Video, Dokumentarfilm, Entsorgung, Radioaktiver Abfall, Umweltbelastung, Deutsch, Englisch, Französisch, Untertitel <Film>, Dokumentarischer Spielfilm, Entsorgungswirtschaft, Reduktion <Produktion>, Umweltgefährdung, Umweltschaden, Ökologischer Fußabdruck, Audiodeskription, Deutschunterricht, Atommüll, DVD-Film, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Kulturfilm, Nichtfiktionaler Film, Radioaktive Abfälle, Radioaktiver Stoff / Abfall, Umwelt / Belastung, Umweltbeeinträchtigung, Umweltproblem, Ökologische Belastung, Britisches Englisch, Deutsche Sprache, Dialogübersetzung <Film>, Englische Sprache, Französische Sprache, Hochdeutsch, Langue d'Oil, Neuhochdeutsch, Abfall, Abfallbehandlung, Abfallbeseitigung, Abwasserbeseitigung, Belastung, DVD, Endlagerung, Ethnologischer Film, Film, Schadstoffbelastung, Umweltverschmutzung, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Denglisch, Galloromanisch, Jiddisch, Nordseegermanische Sprachen, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen
Beteiligte Personen: Hagen, Edgar; Indergand, Peter
Originaltitel: Journey to the safest place on earth
Fußnote: Dokumentarfilm, Schweiz, 2013. Sprache: OMU ; Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
Mediengruppe: DVD