X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 2288
Der Unfall
Roman
VerfasserIn: Sebastian, Mihail
Verfasserangabe: Mihail Sebastian. Aus dem Rumän. übers. von Georg Aescht
Jahr: 2002
Verlag: München, Claassen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: Bücherei der Raritäten Standorte: DR Seba Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der 1907 in der Donau-Hafenstadt Braila geborene und 1945 durch einen Verkehrsunfall ums Leben gekommene rumänische Autor jüdischer Herkunft gehörte mit der Neuedition seines 60 Jahre lang in Rumänien verbotenen autobiografischen Tagebuch-Romans eines an seinem Judentum leidenden Menschen mit dem Titel "Seit 2000 Jahren" zu einer bemerkenswerten Wiederentdeckung, die 1997 auch dem deutschsprachigen Leser zugänglich gemacht wurde. Das nun vorliegende, am Vorabend des 2. Weltkrieges in seiner Originalausgabe erschienene Werk zeigt sich als Liebesroman, in dessen Mittelpunkt wiederum ein Mensch steht, dessen seltsame Unentschlossenheit verhängnisvolle Auswirkungen für seine Beziehungen mit sich bringt. Die Zufallsbegegnung mit der Lehrerin Nora und ihre zupackende Art scheinen für Paul den notwendigen Abstand zu der mit Gefühlen spielenden Malerin Anna herzustellen, aber wer weiß? Auch wenn die Story gelegentlich banal und die Zeichnung der handelnden Personen etwas schematisch wirkt: Das atmosphärisch ungewöhnlich dicht Erzählte wird der Leser so schnell nicht vergessen.
Details
VerfasserIn: Sebastian, Mihail
VerfasserInnenangabe: Mihail Sebastian. Aus dem Rumän. übers. von Georg Aescht
Jahr: 2002
Verlag: München, Claassen
Systematik: DR
Interessenkreis: Liebe
ISBN: 3-546-00326-8
Beschreibung: 301 S.
Beteiligte Personen: Aescht, Georg [Übers.]
Originaltitel: Accidentul
Mediengruppe: Buch