X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 726
Organisation, Management, Unternehmensführung
Theorien, Praxisbeispiele und Kritik
VerfasserIn: Wolf, Joachim
Verfasserangabe: Joachim Wolf
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.BM Wolf / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
Joachim Wolf erläutert und diskutiert in diesem Lehrbuch die wichtigsten Organisations-, Management- und Unternehmensführungstheorien. Insbesondere Entstehungshintergrund, Argumentationsform und inhaltliche Aussage, mögliche Anwendungsfelder, das zugrunde liegende Menschenbild sowie konzeptionelle Weiterentwicklungen dieser Theorien werden besprochen. Zuvor wird die Bedeutung von Theorien im Wissenschaftsbetrieb im Allgemeinen sowie in der Organisations-, Management- und Unternehmensführungslehre im Besonderen dargelegt. Abschließend nimmt der Autor einen kriteriengeleiteten Vergleich der Theorien vor.
Für die 5. Auflage wurde das Lehrbuch wiederum gründlich überarbeitet, die Lesbar- und Verständlichkeit wurde nochmals verbessert. Wesentliche Textergänzungen finden sich in den Kapiteln zum Informationsverarbeitungsansatz sowie zur Neuen Institutionenökonomischen Theorie. Zahlreiche im In- und Ausland erschienene wissenschaftliche Untersuchungen wurden eingearbeitet und die Praxisbeispiele wurden überarbeitet und aktualisiert.
 
/ AUS DEM INHALT: / / / 1 Theorien, Ansätze, Paradigmen und Denkschulen Im
WissenschaftsbetrIeb oooooooo 1
1.1 Theorien als Destillate wissenschaftlichen Erkennlnisstrebens .2
1.2 Stufen der Theoriebildung 8
1.3 An Theorien zu richtende Mindestanforderungen 13
1.4 Erklärende und verstehende Wissenschaftsfonn 19
1.5 TheoretischeAnsätze 24
1.6 Paradigmen und ihre Funktion im Wissenschaftsbetrieb 25
1.7 Denkschulen als Realphänomene im sozialen Feld "Wissenschaft" 31
1.8 Wege der Theoriebildung 34
1.9 Konzeptionelle Bezugsrahmen als forschungsleitende
Ordnungsgerüste 37
2 Theorien In der OMU·Lehre 45
2.1 Begriff und Inhalt von OMU-Theorien 45
2.2 Gründe für die Vielzahl an OMU-Theorien 50
2.3 Bedeutung einer sorgfältigen Auseinandersetzung mit
OMU-Theorien 53
2.4 Problem der inhaltlichen Systematisierung von OMU-Theorien 55
3 Fundamente der OMU-Theorie .59
3.1 Administrationstheorien 59
3.2 Präskriptive Entscheidungstheorie ..125
3.3 Systemtheorie 158
3.4 Situations- und Interaktionstheorie .194
3.5 Verhaltenswissenschaftliche Theorie 234
3.6 Macht- und Ressourcenabhängigkeitstheorie 265
XI
Inhaltsübersicht
4 Aktuelle Entwicklunaslinien der OMU-Theorie _____ .___ o...ooo...oo301
4.1 Informationsverarbeitungsansatz 301
4.2 Neue Institutionenökonomische Theorie 333
4.3 Evolutionstheorie 376
4.4 Selbstorganisationstheorie ..422
4.5 GestaItansatz 458
4.6 Interpretationsansatz 492
4.7 InstitutionaIistischer Ansatz 529
4.8 Ressourcenbasierter Ansatz 565
4.9 Pfadabhängigkeitstheorie 600
5 Konzepte zur inhaltlichen Systematisierunll von
OMU-Theorien 625
Literaturverzeichnis 637
Stichwortverzeichnis 705
 
 
Details
VerfasserIn: Wolf, Joachim
VerfasserInnenangabe: Joachim Wolf
Jahr: 2013
Verlag: Wiesbaden, Springer Gabler
Systematik: GW.BM
ISBN: 978-3-8349-3414-7
2. ISBN: 3-8349-3414-3
Beschreibung: 5., überarb. und aktualisierte Aufl., XXVIII, 716 S. : graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 637 - 703
Mediengruppe: Buch