X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


80 von 21739
Schatten der Vergangenheit
Trauma liebevoll heilen und und innere Balance finden
VerfasserIn: Voos, Dunja
Verfasserangabe: Dunja Voos
Jahr: 2020
Verlag: Schweinfurt, pure Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: PI.HSK Voos / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was können Sie tun, um ein Trauma liebevoll zu heilen? Wohl jeder von uns ist auf die ein- oder andere Art traumatisiert. Erlebnisse, die uns psychisch überfordern, können uns sehr lange verfolgen. Sehr schwierig wird es mit solchen Traumata, die wir bereits in der frühen Kindheit erlitten. Gewalt oder Vernachlässigung durch die Eltern oder andere nahestehende Bezugspersonen lassen sich kaum verkraften. Was wir erlebten, bevor wir sprechen konnten, daran haben wir keine bewusste Erinnerung. Auch spätere schwere Traumata sind oft kaum greifbar, weil wir sie verdrängt haben. Wir leiden jedoch enorm unter Ängsten und Anspannung und empfinden das Zusammensein mit anderen Menschen als belastend. Wir fühlen uns einsam und verzweifelt. Wir müssen ähnliche Situationen immer wieder mit anderen herstellen, um sie zu begreifen.
 
Dieses Buch zeigt Ihnen,
-wie Traumata entstehen
-welche Traumata besonders schlimm sind
-wie Angststörungen, Borderline-Störungen und Depressionen mit frühen Traumata zusammenhängen können
-was Sie tun können, um das Trauma "in Angriff zu nehmen"
-welche Therapieformen hilfreich sein können. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Voos, Dunja
VerfasserInnenangabe: Dunja Voos
Jahr: 2020
Verlag: Schweinfurt, pure Verlag
Systematik: PI.HKA
ISBN: 978-94-036-0078-9
2. ISBN: 94-036-0078-0
Beschreibung: 170 Seiten
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch