X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


51 von 6919
Bericht über die Methode, die Vernunft richtig zu führen und die Wahrheit in den Wissenschaften zu erforschen
VerfasserIn: Descartes, René
Verfasserangabe: René Descartes
Jahr: 2001
Verlag: Stuttgart, Reclam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Des / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der 'Discours de la méthode', 1637 anonym publiziert, gilt als das erste und wirkmächtigste Manifest des neuzeitlichen Rationalismus und wissenschaftlichen Methodenbewußtseins.Beachtenswerter noch als die von Descartes angeführten vier Regeln selbst, die er als die Grundregeln für die methodische Erlangung wahrer Erkenntnis heraushebt, erscheint aus heutiger Sicht die autobiographische Perspektive, aus der heraus der Autor das breite Publikum dafür gewinnen will, ihm auf seinem Wege zu folgen, der ihn zu der Entdeckung einer universalen wissenschaftlichen Methode und von lediglich auf die autonome Vernunft gegründeten metaphysischen Prinzipien aller Wissenschaften geführt habe.
Details
VerfasserIn: Descartes, René
VerfasserInnenangabe: René Descartes
Jahr: 2001
Verlag: Stuttgart, Reclam
Systematik: PI.T
ISBN: 3-15-018100-3
Beschreibung: 197 S.
Beteiligte Personen: Ostwald, Holger [Hrsg.]
Fußnote: Französisch/Deutsch
Mediengruppe: Buch