X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


71 von 79211
Ich sehe was, was du nicht siehst
Kunst für kleine Entdecker
Verfasserangabe: Claire d'Harcourt
Jahr: 2002
Verlag: Köln, DuMont
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: JK.B Ich s / Sachwissen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JK.B Ich s Status: Entliehen Frist: 01.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Ihr mögt keine Museen?... Dann entdeckt die Bilder in diesem Buch", heißt es eingangs lapidar, ehe auf den großformatigen Doppelseiten 23 Kunstwerke vom ägyptischen Papyrus bis zu einem abstrakten Bild Jackson Pollocks präsentiert werden. Darunter oder daneben - als Lupen-Bilder - jeweils 10 bis 12 vergrößerte Ausschnitte, die in den großen Bildern als winzige Details zu suchen sind. Es wurden figuren- und szenenreiche Bilder gewählt, u.a. von H. Bosch, P. Bruegel d.Ä., Tenier, Renoir, Ensor, Picasso, eine aztekische Handschrift. Die Lösungen sind am Schluss unter Klappen (nicht sehr haltbar) versteckt, die auch noch ein paar biografische Informationen bereithalten. Nach den Suchbildern gibt es 10 Seiten mit kunsthistorischen Einlassungen zu jedem Bild (Thema, Technik, Kunstrichtung etc.). Das aber ist nichts "für kleine Entdecker" (Untertitel), sondern kompaktes Wissensangebot für Leute etwa ab 10/12 und vielleicht für Eltern (die das so aber an die Kleinen auch nicht weitergeben können). Nichtsdestotrotz: das Suchspiel macht Spaß, fordert und fördert genaues Hinschauen, und das ist ja auch was...
Details
VerfasserInnenangabe: Claire d'Harcourt
Jahr: 2002
Verlag: Köln, DuMont
Systematik: JK.B, I-03/15
Interessenkreis: Kunst, Ab 6 Jahren.
ISBN: 3-8321-7220-3
Beschreibung: 63 S. : überw. Ill. (farb.)
Beteiligte Personen: Harcourt, Claire de
Originaltitel: L' art à la loupe
Fußnote: Aus dem Franz. übers.
Mediengruppe: Buch