X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


36 von 973
Werkstatt Unterstützte Kommunikation
Verfasserangabe: ISAAC, Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. Cordula Birngruber und Silke Arendes (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Karlsruhe, Von-Loeper-Literaturverl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.LP Werks / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Werkstatt Unterstützte Kommunikation Hrsg. Cordula Birngruber und Silke Arendes Unterstützte Kommunikation ist ein lebenslanges Thema für Menschen, die nicht oder eingeschränkt lautsprachlich kommunizieren können. Deshalb liegt ein Fokus in diesem Band auf nachschulischen Lebenssituationen. Der Begriff „Werkstatt“ ist hier durchaus im doppelten Wortsinn zu verstehen. Einerseits geht es darum, wie sich die Übergänge in das Arbeitsleben gestalten und organisieren lassen. Welche Lebensperspektiven, Wünsche und Träume gibt es? Wie können sich Einrichtungen der Forderung nach Kontinuität und Nachhaltigkeit ihrer Interventionen stellen? Welche Konsequenzen ergeben sich für die Einbindung des Themenbereiches Unterstützte Kommunikation in die pädagogische und therapeutische Aus- und Weiterbildung? Dieser Band zeigt aber auch anschaulich die aktuellen Entwicklungen wesentlicher Bereiche der UK als „Work in Progress“. Vokabularauswahl und Wortschatzorganisation, Schriftspracherwerb oder der Einsatz neuer technischer Hilfen sind einige der Themen dieses Bandes. Neues aus der Forschung, Aus- und Weiterbildung und viele neue Ideen zum Einsatz von Methoden der Unterstützten Kommunikation werden hier vorgestellt. So wird deutlich, wo die Unterstützte Kommunikation heute steht, welche Konzepte wichtig sind und bleiben, welche sich jetzt neu entstehen, welche Konzepte weiterentwickelt und welche noch in die Tat umgesetzt werden müssen.AUS DEM INHALT: / / Christoph Leyendecker / Vorwort zur Tagung 9 / Cordula Birngruber, Silke Arendes / Vorwort der Herausgeberinnen 11 / Nach der Schule / Michaela Koebele / Unterstützte Kommunikation und selbstbestimmtes Wohnen 19 / Annett Thiele, Gregor Renner / Persönliche Zukunftsplanung für unterstützt / kommunizierende Menschen 25 / Imke Niediek, Karen Ling / Unterstützte Kommunikation in der Hilfeplanung. Möglichkeiten / und Grenzen unterschiedlicher Methoden und Instrumente 40 / Verena von Holzen / Fabiennes Hilfe, sich im Alltag zurecht zu finden 54 / Jutta Benetz / Ich möchte mit dir sprechen . 61 / Sabine Manke, Ralf Strotmann / Wer streiten kann, kann auch schlichten 66 / Marc Tebbe / Musik und Unterstützte Kommunikation 77 / Assessment & Interventionsplanung / Irene Leber / Förderdiagnostik Unterstützte Kommunikation 89 / Franca Hansen / Diagnostiktest TASP 98 / Work in Progress / Stefanie Sachse / Kern- und Randvokabular in der Unterstützten Kommunikation 109 / Gregor Renner, Lars Tiedemann / Organisation von Wortschätzen in Kommunikationsmappen / und Geräten mit dynamischer Benutzeroberfläche 127 / Hildegard Heidtmann, Katrin Möhlecke / "Alte" Konzepte in "neuen" Kontexten 146 / Brunhild Petersen, Meike Stahl / Entdecke die Kraft der Sprache 161 / Paul Andres, Kathrin Rieker / Biete Wörter, suche Geschichte 172 / Sabine Eil / Der sprechende Frühstückstisch: Szenenbilder im Einsatz 187 / Inhalt / Jürgen Moosecker et al / Schlaglichter zu Entwicklung und Inhalt der Handreichung / "Unterstützte Kommunikation (UK) in Unterricht und Schule" 199 / Angela Hallbauer / 'Individuelle Lese- und Schreibangebote für alle!" 208 / Brigitte Schefold / >connecting friends< - Freunde in Verbindung bringen 227 / Karolin Schäfer / UK bei Aphasie, Dysarthrie und ALS 240 / Forschung, Fort- & Weiterbildung / Jens Boenisch / Sprachtherapie oder Unterstützte Kommunikation? 257 / Korinna Barlou et al / Unterstützte Kommunikation: / Eine Herausforderung für Griechenland 279 / Gregor Renner / Vernetzung von Lehrangeboten der Unterstützten Kommunikation / in Weiterbildung und Studium 294 / Autorinnen 307
Details
VerfasserInnenangabe: ISAAC, Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. Cordula Birngruber und Silke Arendes (Hrsg.)
Jahr: 2009
Verlag: Karlsruhe, Von-Loeper-Literaturverl.
Systematik: PN.LP
ISBN: 978-3-86059-146-8
2. ISBN: 3-86059-146-0
Beschreibung: Orig.-Ausg., 1. Aufl., 311 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Birngruber, Cordula
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch