X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 261
Werkstoff Glas
alter Werkstoff mit großer Zukunft
Verfasserangabe: Helmut A. Schaeffer, Roland Langfeld
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.S Scha / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 07.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was ist Glas? Wie wird es hergestellt? Wo wird Glas eingesetzt? Hat Glas eine Zukunft?
Die Autoren sind Experten ihres Faches. Trotzdem gelingt es ihnen, informativ und doch unterhaltsam Antworten auf diese Fragen zu geben. An ausgewählten Beispielen erläutern sie die vielfältigen Anwendungen von Glas. Und sie vermitteln, wie die physikalischen und chemischen Eigenschaften dieses Werkstoffes zur Entwicklung technischer, industriell gefertigter Produkte führen. So ermöglicht etwa die bis ins Extrem gesteigerte Lichtdurchlässigkeit einer Glasfaser die heutige Telekommunikation und das Internet. Besonders dünnes Glas, das zusätzlich verfestigt ist, wird für Bildschirme von Fernsehern, Laptops und Mobiltelefonen eingesetzt, Glaswerkstoffe mit thermischer Nullausdehnung sind der Werkstoff der Wahl für Teleskopspiegelträger und Kochflächen.
(Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Helmut A. Schaeffer, Roland Langfeld
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: NT.S
ISBN: 9783662602591
2. ISBN: 3662602598
Beschreibung: 2. Auflage, X, 230 Seiten : Illustrationen
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch