Cover von Gesellschaft wird in neuem Tab geöffnet

Gesellschaft

feministische Krisendiagnosen
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Erna Appelt, Brigitte Aulenbacher, Angelika Wetterer (Hrsg.)
Jahr: 2014
Verlag: Münster, Westfälisches Dampfboot
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.OF Gese / College 3h - Gender Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Gesellschaftliche Naturverhältnisse, Lebenssorge und Ökonomie, Öffentlichkeit und Privatheit, Normierungen und Ideologien sind traditionsreiche Felder feministischer Forschung. Unter dem Vorzeichen der krisenhaften Erschütterungen der Gesellschaft sind sie in uneindeutiger Weise in Bewegung: Tradierte Herrschaftsverhältnisse und -gefüge sind aufgebrochen, emanzipatorische Tendenzen stehen im Widerstreit mit der Konsolidierung von Herrschaft. In ihren Krisendiagnosen inspizieren die Autorinnen und Autoren die verschiedenen Felder unter der Frage nach grundlegenden gesellschaftlichen Zusammenhängen, den Krisenherden, den aktuellen Krisenerscheinungen und ihrer Ursachen wie der Wirkungen, die sich mit Blick auf das Geschlechterverhältnis und weitere soziale Ungleichheiten zeigen.
Der Band versammelt Expertisen, Diagnosenund Reflexionen zur modernen Gesellschaft, die bis an ihre Anfänge zurückgehen, ihre aktuelle Entwicklung kritisch kommentieren und im Sinne geschlechter- und gesellschaftspolitischer Veränderungen nach vorne blicken.
Es schreiben: Erna Appelt, Brigitte Aulenbacher, Ursula Birsl und Claudia Derichs, Sabine Hark und Mike Laufenberg, Cornelia Klinger, Ilse Lenz, Beate Littig, Max Preglau, Birgit Riegraf, Birgit Sauer, Elvira Scheich, Vandana Shiva, Angelika Wetterer.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Erna Appelt, Brigitte Aulenbacher, Angelika Wetterer (Hrsg.)
Jahr: 2014
Verlag: Münster, Westfälisches Dampfboot
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik GS.OF
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89691-237-4
2. ISBN: 3-89691-237-2
Beschreibung: 2. Aufl., 268 S.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Geschlechterkonflikt, Geschlechtliche Arbeitsteilung, Privatheit, Soziale Ungleichheit, Öffentlichkeit, Beiträge, Geschlechterkampf, Geschlechtsspezifische Arbeitsteilung, Gesellschaftliche Ungleichheit, Sammelwerk, Sozialer Unterschied
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Appelt, Erna; Aulenbacher, Brigitte ; Wetterer, Angelika
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch