X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 23
Die Musik der Antike und des Mittelalters
VerfasserIn: Morent, Stefan
Verfasserangabe: Stefan Morent
Jahr: 2021
Verlag: Laaber, Oberpf, Laaber
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KM.MM42 More / College 5b - Musik Status: Entliehen Frist: 07.10.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zeittafel
Das Erbe der Antike: Musikanschauung. Musiktheorie und Tonsystem
Denken in und über Musik: Musiktheorie im Mittelalter
Zeitvorstellung im Mittelalter
Musik im Zeichen der Liturgie
"Gregorianischer Choral" - Was ist das?
Erweiterungen des Choralrepertoires
Orte liturgischer Musik
Musik außerhalb der Liturgie:
Lateinische Dichtung
Weltliche volkssprachliche Liedformen
Epos und Heldendichtung
Troubadours und Trouvères
Minnesang und Spruchdichtung
Frankreich / Italien (14. Jahrhundert)
England
Iberische Halbinsel
Instrumentalmusik
 
Vielen, die sich mit der Musik und ihrer Geschichte beschäftigen, erschließen sich ihre Ursprünge nur schwer. Hier ein besseres Verständnis zu ermöglichen, hat sich der Band Die Musik der Antike und des Mittelalters zum Ziel gesetzt. Von den frühen musiktheoretischen Anfängen, als Pythagoras noch seinen Finger auf die Saite hielt, bis hin zur Entstehung der Vokalmusik und dem gregorianischen Choral werden im vorliegenden Band die entscheidenden Stationen beleuchtet und erläutert. Für musikinteressierte Laien ist dieses Buch genauso geeignet wie für Studierende und alle anderen, die sich einen Überblick über diese wenig bekannten Epochen der Musik verschaffen wollen.
Details
VerfasserIn: Morent, Stefan
VerfasserInnenangabe: Stefan Morent
Jahr: 2021
Verlag: Laaber, Oberpf, Laaber
Systematik: KM.MM42, KM.MM41
ISBN: 978-3-89007-855-7
2. ISBN: 3-89007-855-9
Beschreibung: 310 Seiten : Illustrationen
Mediengruppe: Buch