X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


96 von 532
Schöne neue Welt
ein Roman der Zukunft
VerfasserIn: Huxley, Aldous
Verfasserangabe: Aldous Huxley
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, M, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: DR.U Huxl Status: Entliehen Frist: 29.06.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: DR.U Huxl Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aldous Huxleys ›Schöne neue Welt‹ ist einer der berühmtesten Zukunftsromane des 20. Jahrhunderts. Im Unterschied zu George Orwells ›1984‹ besteht das Totalitäre bei Huxley nicht in der brutalen Unterdrückung eines Überwachungsstaates, sondern im genormten Wohlfühlglück einer hoch entwickelten Gesellschaft, in der alle Menschen am Luxus teilhaben, in der Unruhe, Elend und Krankheit überwunden, in der aber auch individuelle Freiheit, Kunst und Solidarität auf der Strecke geblieben sind. »Damals«, schrieb Huxley selbst über seinen Roman, »verlegte ich diese Utopie sechshundert Jahre in die Zukunft. Heute scheint es durchaus möglich, daß uns dieser Schrecken binnen eines einzigen Jahrhunderts auf den Hals kommt.« (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Huxley, Aldous
VerfasserInnenangabe: Aldous Huxley
Jahr: 2011
Verlag: Frankfurt, M, Fischer-Taschenbuch-Verl.
Systematik: DR.U
Interessenkreis: Utopischer Roman
ISBN: 978-3-596-90345-0
2. ISBN: 3-596-90345-9
Beschreibung: Ungekürzte Ausg., 2. Aufl., 265 S.
Beteiligte Personen: Herlitschka, Herberth E.
Originaltitel: Brave new world <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch