X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 533
Die Genetik der Ursünde
die Auswirkung der natürlichen Selektion auf die Zukunft der Menschheit
VerfasserIn: De Duve, Christian
Verfasserangabe: Christian De Duve
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Spektrum Akad. Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.BE De Duv / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch beschreibt in anschaulicher Weise, wie durch natürliche Selektion alle heutigen Lebensformen aus einem gemeinsamen Ursprungsprozess hervorgegangen sind. Dann blickt der Autor nach vorn und entwirft einige Zukunftsszenarien, von denen die meisten durch den genetisch determinierten Evolutionsdruck (der „Ursünde“) zu einem katastrophalen Verschwinden allen Lebens auf diesem Planeten führen werden.
Den Menschen weißt der Autor eine besondere Rolle zu. Wenn sie es nur wahrhaben wollten, könnten sie sich der drohenden Gefahren bewusst werden und durch ihr Wissen und ihren Geist der natürlichen Selektion entgegenwirken. Dafür nimmt der Autor die Wissenschaft, die Religion und speziell auch die Frauen in die Verantwortung.
Der renommierte Forscher und Moralist Christian de Duve appelliert an uns alle, jegliche Anstrengung zu unternehmen, um dem Leben auf dieser Erde eine Überlebenschance zu geben. (Verlagstext)
 
Details
VerfasserIn: De Duve, Christian
VerfasserInnenangabe: Christian De Duve
Jahr: 2011
Verlag: Heidelberg, Spektrum Akad. Verl.
Systematik: NN.BE
ISBN: 978-3-8274-2708-3
2. ISBN: 3-8274-2708-8
Beschreibung: XXI, 250 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Originaltitel: Génetique du péché originel <dt.>
Mediengruppe: Buch