X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9377 von 9460
186.; Glockner - Der schwarze Berg
Universum-Dokumentation
Verfasserangabe: Regie und Produktion: Georg Riha. Kamera: Georg Riha u.v.m. Text: Christian Seiler. Sprecher: Michael Köhlmeier ; Peter Wolfsberger
Jahr: 2011 (2000)
Bandangabe: 186.
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: TT.KT.17 Gloc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.EH.A Gloc / College 2c - Wien, Österreich Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.NN.BUR Glockner / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 10., Laxenburger Str. 90a Standorte: TT.KT.10 Gloc Status: Entliehen Frist: 30.09.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Heiligenstädter Str.155 Standorte: TT.KT.10 Glock Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: TT.EH.A Gloc Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: TT.KT.10 Glock / Österreichische Filme Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Georg Riha zeigt die pittoreske Wildheit des Glocknermassivs, seine majestätische Unberührtheit, aber auch seine Eroberung durch Tourismus und Technik. Er verfolgt den Verlauf der Jahreszeiten und dokumentiert in dramatischen Bildern die Launen der Natur. Mehr als zehn neu entwickelte Zeitraffer-Kameras wurden für fast zwei Jahre im gesamten Glocknermassiv platziert, wo sie Tag und Nacht, Jahreszeit für Jahreszeit stufenlos aufzeichneten. Diese Kameras lassen die Sonne über den Himmel eilen und Sekunden später die Sterne aufglühen. Sie machen sichtbar, wie ein Wasserfall zufriert und wieder auftaut, fassen die Ereignisse eines ganzen Jahres in Minuten zusammen. Abenteuerliche Beobachtungen entlang beängstigender Felsabbrüche geben neue Aufschlüsse über das Wesen der Gletscher und der Wasserfälle. Unterwasseraufnahmen beleuchten die verborgene Welt eines der höchsten Alpenseen im Glocknermassiv, einen Lebensraum, der nur wenige Monate im Jahr von der Sonne erhellt wird. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Regie und Produktion: Georg Riha. Kamera: Georg Riha u.v.m. Text: Christian Seiler. Sprecher: Michael Köhlmeier ; Peter Wolfsberger
Jahr: 2011 (2000)
Bandangabe: 186.
Systematik: TT.KT.10, TT.KT.17, TT.EH.A
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Regionalcode 0, DVD-9, 90 Min.) : farb., stereo, Dolby digital 2.0, Bildformat: 16:9
Fußnote: Dokumentarfilm, Österreich 2000. - Sprache: dt. - Untertitel: dt. für Hörbehinderte
Mediengruppe: DVD