X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 115
Fünf Tage in London
England und Deutschland im Mai 1940
VerfasserIn: Lukacs, John
Verfasserangabe: John Lukacs. Aus dem Engl. von Michael Hanke
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Siedler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GK Luka / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1992 hat der renommierte, inzwischen amerikanische Historiker den Zweikampf Churchill-Hitler in der Zeit vom Mai bis Juli 1940 verfolgt. Sein neuestes Buch gilt nun 5 Tagen im Mai 1940, in denen, so der Autor, entscheidene Weichen für Hitlers Untergang gestellt wurden. Lukacs untersucht den Richtungskampf im Londoner Kabinett, der nach dem Vormarsch Hitlers im Westen zwischen Premier Churchill und Außenminister Lord Halifax ausgetragen wurde. Krieg oder Verhandlungen hieß die Alternative. Wie immer stilistisch brilliant und als Paradebeispiel der Ereignisgeschichte spannend zu lesen, zeichnet Lukacs - durch Personenregister erschlossenes - Buch minutiös die dramatischen Ereignisse in Downing Street 10 nach und verfolgt anhand zeitgenössischer Quellen die Willensbildung der britischen Bevölkerung. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Lukacs, John
VerfasserInnenangabe: John Lukacs. Aus dem Engl. von Michael Hanke
Jahr: 2000
Verlag: Berlin, Siedler
Systematik: GE.GK, GE.EG
ISBN: 3-88680-707-X
Beschreibung: 237 S. : Ill.
Schlagwörter: Deutschland, Geschichte 1940, Großbritannien. Government, Kriegführung, Politische Entscheidung, Deutsche, Krieg, Politische Willensbildung, Resolution, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, BRD <1990->, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Entscheidung / Politik, Gefechtsführung, Government (Großbritannien), Großbritannien. Regierung, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Her Majesty's Government, Kampfführung, Kriegsführung, Kriegskunst , Llywodraeth Ei Mawrhydi, Politischer Entscheidungsprozess, Regierung (Großbritannien), Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, UK Government, Asymmetrische Kriegführung, Bewegliche Kriegführung, Chemischer Krieg, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Entscheidung, Geheimkrieg, Großbritannien. Government. Economic Service, Großbritannien. Government. Stabilisation Unit, Großbritannien. Government. Statistical Service, Information warfare, Kabinettskrieg, Kleinkrieg, Psychologische Kriegführung, Regierung, Vernetzte Operationsführung
Beteiligte Personen: Hanke, Michael
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Five days in London, May 1940
Fußnote: Literaturverz. S. 227 - 233
Mediengruppe: Buch