X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 6
Paar- und Familientherapie
Grundlagen, Methoden, Ziele
VerfasserIn: Wirsching, Michael
Verfasserangabe: Michael Wirsching
Jahr: 2005
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PI.HPS Wirs Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Konzentrierte Einführung in Grundlagen, Methoden und Abläufe der systemischen Paar- und Familientherapie für Laien. 2002 hatte der Freiburger Ordinarius für Psychosomatik und Psychotherapie Wirsching den umfangreichen gleichnamigen Experten-Sammelband zum Thema bei Springer herausgegeben. Hier nun in der kleinen aber feinen "Wissen"-Reihe des Beck-Verlags ein komprimierter und konziser Überblick über das Arbeitsfeld der sich systemisch oder ressourcenorientiert verstehenden Paar- und Familientherapie. Im 1. Teil steht die Anthropologie und Psychologie der Normalfamilie bzw. der normalen Paarbeziehung im Mittelpunkt; im 2. Teil geht es um die Instrumente, Methoden und Abläufe der Behandlung von gestörten Paar- und Familienbeziehungen, und zwar ganz pragmatisch in der Chronologie der Ereignisse: vom Erstkontakt zwischen Klienten und Therapeuten über den Behandlungsverlauf bis hin zum Abschluss. Immer mit Fallvignetten und Kommentaren. Dieser Abschnitt ist vor allem auch für jene Menschen hilfreich, die sich einer entsprechenden Therapie unterziehen sollen/wollen. In dieser Verdichtung kein Vergleichswerk bekannt. (2)
Details
VerfasserIn: Wirsching, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Wirsching
Jahr: 2005
Verlag: München, Beck
Systematik: PI.HPS, I-05/09
ISBN: 3-406-50861-8
Beschreibung: Orig.-Ausg., 112 S.
Schlagwörter: Familientherapie, Paartherapie
Fußnote: Literaturverz. S. [108]
Mediengruppe: Buch