X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 41
Juden, Christen, Muslime
Herkunft und Zukunft
VerfasserIn: Kuschel, Karl-Josef
Verfasserangabe: Karl-Josef Kuschel
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PR.CB Kusc / College 3g - Religionen, Esoterik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jahrhundertelang grenzten sich Juden, Christen und Muslime voneinander ab und profilierten ihre Identität auf Kosten aller anderen. Heute jedoch gibt es erste Ansätze, das Verhältnis der Religionen zueinander neu zu bestimmen. Karl-Josef Kuschel entfaltet den Grundriss eines Trialogs von Juden, Christen und Muslimen. Warum wollte Gott die Existenz dreier Religionen miteinander, gegeneinander, jedenfalls nicht ohne einander? Hier eröffnen sich für alle drei Religionen Möglichkeiten einer Neubesinnung, der nicht unerhebliche politische Brisanz zukommt. Ein gemeinsamer Weg von Juden, Christen und Muslimen in wechselseitiger Achtung ist für das Überleben der Religionen und der Menschheit von entscheidender Bedeutung. Denken im Sinne des Trialogs heißt, dem Anderen Raum geben vor Gott.
Details
VerfasserIn: Kuschel, Karl-Josef
VerfasserInnenangabe: Karl-Josef Kuschel
Jahr: 2007
Verlag: Düsseldorf, Patmos
Systematik: PR.CB
ISBN: 978-3-491-72500-3
2. ISBN: 3-491-72500-3
Beschreibung: 683 S.
Schlagwörter: Christentum, Geschichte, Islam, Judentum, Interreligiöse Beziehung, Bibel, Koran, Fremdbild, Selbstbild, Religiöse Identität, Geschichtsphilosophie, Israel <Altertum>, Juden, Jüdische Ethik, Jüdische Philosophie, Philosemitismus, Vergangenheit, Christ, Christin, Ethnozentrismus, Fremdheit, Interpersonale Wahrnehmung, Islamische Staaten, Kalifenreich, Kirche, Kulturrelativismus, Muslim, Selbsteinschätzung, Christenheit, Christianity, Christliche Religion, Judaismus, Jüdische Religion, Landesgeschichte, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Zeitgeschichte, Bible, Biblia, Heilige Schrift <Bibel>, Kur'an, Kuran, Mohammed / Koran, Qor'an, Qoran, Qur'an, Quran, Autostereotyp, Christliche Weltanschauung, Fremd-Image, Fremdenbeurteilung, Fremdenbild, Fremdwahrnehmung, Heterostereotyp, Islamische Völker, Islamische Welt, Selbstentwurf, Selbstkonzept, Selbstkonzeption (Lex. Soz. 1994), Selbstverständnis <Selbstbild>, Selbstwahrnehmung <Selbstbild>, Chassidismus, Geistesgeschichte, Bild <Psychologie>, Religion, Stereotyp
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch