X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 45
Sandkastenspiele
eine Geschichte linker Radikalität in den 70er Jahren
VerfasserIn: Svoboda, Wilhelm
Verfasserangabe: Wilhelm Svoboda
Jahr: 1998
Verlag: Wien, Promedia
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BR Svob / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.BR San / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Was wurde aus den "Kämpfern" der 68er Bewegung in Österreich? Viele der damals ungeduldigen Frauen und Männer haben eine beachtliche Karriere gemacht. Svoboda schildert die damals wichtigen Organisationen KBÖ (Kommunistischer Bund Österreichs), GRM (Gruppe Revolutionäre Marxisten), ihre Beziehungen zueinander, zur KPÖ und der Anti-AKW-Bewegung und spürt dem biografischen wie auch gesellschaftlichen Wandel in Österreich seither nach
Details
VerfasserIn: Svoboda, Wilhelm
VerfasserInnenangabe: Wilhelm Svoboda
Jahr: 1998
Verlag: Wien, Promedia
Systematik: GP.BR
ISBN: 3-85371-134-0
Beschreibung: 224 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch