X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


81 von 86
No fungi no future
wie Pilze die Welt retten können
VerfasserIn: Lelley, Jan
Verfasserangabe: Jan I. Lelley
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.FN Lell / College 6a - Naturwissenschaften Status: Rücksortierung Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die fünf wichtigsten Kulturpilze und ihr Beitrag zur Ernährung einer weiter wachsenden Weltbevölkerung.
 
 
 
 
Das Buch für naturwissenschaftlich interessierte Leser, die sich Gedanken machen über die anstehenden Probleme einer zahlenmäßig rasch zunehmenden Weltbevölkerung. Das Buch klärt über den bisher allgemein kaum bekannten Nutzen der sogenannten Großpilze auf. Es sind Pilze, die man sonst von Spaziergängen in Wald und Wiese kennt und die man im Handel kaufen kann. Wie können Großpilze dazu beitragen die Menschheit zu retten?Können Ernährungsprobleme in armen Ländern Afrikas durch Großpilze gelöst werden?Gelingt eine Revitalisierung ganzer geschädigter Wälder?Und was haben Pilze auf dem Mars zu suchen?Diese und weitere spannende Fragen werden im Verlauf der Kapitel beantwortet. Die Leser bekommen Einblicke in die Geheimnisse und Arbeitsweisen einer Wissenschaft, die, wie auch Pilze, im Verborgenen aktiv ist, deren Bedeutung rapide steigt, obwohl sie bisher nur von relativ wenigen Forschern betrieben wird.
 
 
 
 
Aus dem Inhalt:
1 Einführung 1 / 1.1 Ursprünge der Pilze 1 / 1.2 Pilze - weder Pflanzen noch Tiere 3 / 1.3 Großpilze - wie sie aufgebaut sind und wie sie funktionieren 10 / 1.4 Ein erstes Erfolgserlebnis mit Pilzen 15 / 1.5 Der lange Weg zur modernen Mykologie 19 // 2 Pilze für die Welt 29 / 2.1 Biokonversion ¿ eine Metamorphose der Materie 29 / 2.2 Die Big Five unter den Kulturspeisepilzen 35 / 2.3 Zukunft mit Pilzen meistern 71 / 2.4 Schlussbetrachtung 75 // 3 Wer Pilze isst, lebt länger 79 / 3.1 Warum Pilze so gesund sind 79 / 3.2 Lebenselixier Pilze - vitalisierend, heilend, potenzsteigernd 115 // 4 Auch Tiere mögen Pilze 157 / 4.1 Das Mykofutter 157 / 4.2 Pilze als Viehfutter in Entwicklungsländern 161 // 5 Pilze, Lebenspartner der Waldbäume 173 / 5.1 Warum man den Pfifferling nicht züchten kann 173 / 5.2 Waldschäden mit Waldpilzen lindern 187 / 5.3 Die Bärenwaldeiche von Niederholzklau 196 / 5.4 Zum guten Schluss: die Zucht von Trüffeln 207 // 6 Pilze als Problemloser 217 / 6.1 Verseuchte und verstrahlte Pilze 217 / 6.2 Mit Pilzen gegen Teer, Öl, Pestizide und Co 226 / 6.3 Pilze als Nahrung für Marsbewohner 234 // Schlusswort 241 / Verwendete Literatur 243 / Sachverzeichnis 253
Details
VerfasserIn: Lelley, Jan
VerfasserInnenangabe: Jan I. Lelley
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: NN.FN
ISBN: 978-3-662-56506-3
2. ISBN: 3-662-56506-4
Beschreibung: 1. Auflage, XI, 266 Seiten : Illustrationen
Mediengruppe: Buch