X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


41 von 51
Hocheskalierte Elternkonflikte nach Trennung und Scheidung
Einführung in die Beratung von Eltern bei Hochstrittigkeit
Verfasserangabe: Silvia Keil de Ballón
Jahr: 2018
Verlag: Wiesbaden, Springer
Reihe: Essentials
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.FPS Keil / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 20.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Das vorliegende essential ist ein Praxisbuch, das in kurzer, prägnanter Form wesentliche Grundlagen und Eckpunkte der Beratung mit hochstrittigen Eltern und Familien beschreibt. Es werden die Ursachen zur Entstehung von hochkonflikthaften Nachtrennungsfamilien beleuchtet, um ein Verständnis für die emotionale Verfassung der beteiligten Familienmitglieder zu ermöglichen. Der Blickwinkel ist dabei systemisch orientiert und bezieht die Herausforderungen aus verschiedenen familiären Rollenperspektiven mit ein. Weiterhin werden begünstigende Rahmenbedingungen für Beratung sowie Interventionsmöglichkeiten für Eltern und Kinder vorgestellt.
AUS DEM INHALT: / / / 1 Einführung. 1 / 2 Dynamiken von Hochstrittigkeit. 3 / 2.1 Was passiert eigentlich, damit Eltern hochstrittig werden? 3 / 2.2 Was man über Konflikte wissen sollte 5 / 2.3 Die neun Stufen der Konflikteskalation nach Glasl 7 / 2.4 Konfliktlösefähigkeiten . 9 / 3 Rahmenbedingungen 11 / 3.1 Kooperationsvertrag und Auftraggeber. 11 / 3.2 Zusammenarbeit mit anderen Professionen 15 / 3.3 Strukturelle Vorbedingungen 17 / 3.4 Struktur der Beratung. 17 / 4 Beratung mit den Eltern. 19 / 4.1 Einzelsetting. 19 / 4.2 Gemeinsame Beratungen mit den Eltern 20 / 4.3 Go-Beratung. 22 / 4.4 Fürsprechermodell 23 / 5 Einbezug der Kinder. 25 / 5.1 Indirekter und direkter Einbezug. 25 / 5.2 Das kindzentrierte Interview 26 / 5.3 Therapeutische und beraterische Interventionen für Kinder. 31 / / / 6 Ausgewählte Beratungsansätze. 33 / 6.1 Die Paargeschichte und die damit verbundenen / emotionalen Muster thematisieren. 33 / 6.2 Arbeit mit dem Lebensflussmodell. 34 / 6.3 Das Konstrukt von Paar- und Elternebene benennen. 35 / 6.4 Information geben zu Folgen von Trennung und / Scheidung bei Kindern 35 / 6.5 Wechselnde Interventionen zwischen Hilfe / und Grenzsetzung 36 / 6.6 Kommunikation und der strukturierte Paardialog. 36 / 6.7 Arbeit mit der Kriegsmetapher. 38 / 6.8 Vergebung und Versöhnung. 38 / 6.9 Grenzen der B eratung 39 / 7 Familiensysteme mit besonderen Anforderungen 41 / 7.1 S u c h t. 41 / 7.2 Beratung im interkulturellen K ontext 43 / 7.3 Psychische Erkrankung eines Elternteils 44 / 7.4 Individuelle Problematiken. 45 / 8 Ausblick. 47 / / Literatur. 51
Details
VerfasserInnenangabe: Silvia Keil de Ballón
Jahr: 2018
Verlag: Wiesbaden, Springer
Links: Rezension!
Systematik: PN.FPS
ISBN: 978-3-658-19721-6
2. ISBN: 3-658-19721-8
Beschreibung: VIII, 52 Seiten : Illustrationen
Reihe: Essentials
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch