X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


80 von 8143
1938
der "Anschluss" im internationalen Kontext
Verfasserangabe: Stefan Karner, Peter Ruggenthaler (Hg.) ; redaktionelle Mitarbeit: Reinhard Möstl ; Übersetzungen: Otmar Binder, Milja Gafurova, Katarzyna Lakomik, Julija Schellander, Bianca Sieberer
Jahr: 2020
Verlag: Graz ; Wien, Leykam
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.OZF 1938 / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: GE.OZF 1938 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Sammelband zeichnet erstmals umfassend die komplexe internationale Lage rund um den Anschluss Österreichs nach und analysiert die Reaktionen seiner Nachbarn.Einzig das ferne Mexiko protestierte 1938 beim Völkerbund gegen den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich. London und Paris blieben passiv, betrachteten den Anschluss als innerdeutsche Sache. Die USA erkannten den Anschluss de jure nicht, faktisch jedoch sehr wohl an. Auch die Sowjetunion erklärte sich gegen den Anschluss , doch ging es ihr dabei nur bedingt um das Schicksal Österreichs. Moskau hatte die neuen geopolitischen Realitäten in Mitteleuropa und die politische und militärische Stärke des Deutschen Reiches längst anerkannt.Veröffentlichungen des Ludwig Boltzmann Instituts für Kriegsfolgenforschung, Graz - Wien - Raabs. Begründet von Stefan Karner. Sonderband 20 - herausgegeben von Barbara Stelzl-Marx. (Verlagstext)
Details
VerfasserInnenangabe: Stefan Karner, Peter Ruggenthaler (Hg.) ; redaktionelle Mitarbeit: Reinhard Möstl ; Übersetzungen: Otmar Binder, Milja Gafurova, Katarzyna Lakomik, Julija Schellander, Bianca Sieberer
Jahr: 2020
Verlag: Graz ; Wien, Leykam
Systematik: GE.OZF
ISBN: 978-3-7011-0421-5
2. ISBN: 3-7011-0421-2
Beschreibung: 332 Seiten : Illustrationen, Karte
Schlagwörter: Anschluss Österreichs, Deutschland, Nachbarstaat, Reaktion <Politik>, Österreich, Geschichte 1938, Sowjetunion, Westmächte, Deutsche, Konservativismus, Österreicher, Westliche Welt, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Russland *Anfänge -1917, Annexion Österreichs durch das Deutsche Reich, Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich, Austria (eng), BRD <1990->, Cisleithanien, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Die im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder <Österreich>, Eingliederung Österreichs in das Deutsche Reich, Habsburgermonarchie, Habsburgerreich, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Ostmark, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Zisleithanien, SSSR, UdSSR, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Österreich <Ost>
Beteiligte Personen: Karner, Stefan; Ruggenthaler, Peter
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturverzeichnis
Mediengruppe: Buch