X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


47 von 72
Bewegende Zeiten
Mobilität der Zukunft
VerfasserIn: Weber, Julian
Verfasserangabe: Julian Weber
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.V Webe / College 6b - Technik Status: Entliehen Frist: 10.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sitzen wir wirklich schon bald nicht mehr selbst am Steuer unseres Autos, sondern werden nur noch von fahrerlosen Elektro-Taxis ans Ziel gebracht? Sollen Städte Car Sharing einführen? Welche Rolle werden Elektroroller, Seilbahnen oder manntragende Drohnen in den Mobilitätssystemen der Großstädte spielen? Dieses Buch erklärt endlich allgemeinverständlich, was sich hinter Schlagworten wie Elektromobilität, autonomes Fahren, Digitalisierung und Mobilitätsdienstleistungen wie Car Sharing oder Ride Hailing wirklich verbirgt, wie weit fortgeschritten diese Technologien heute sind, und vor allem auch in welchen Beziehungen und Abhängigkeiten diese zueinander stehen. Dabei werden neben den technischen auch die gesetzgeberischen und gesellschaftlichen Trends betrachtet, die als wichtige Rahmenbedingungen die Mobilität der Zukunft maßgeblich mitbestimmen.
 
Aus dem Inhalt
 
* Mobilitätsbedarfe: Wer will alles wann, warum wohin ¿ und wie wird sich das in Zukunft ändern?
 
* Technologische Trends: Elektromobilität, Digitalisierung, Autonomes Fahren ¿ was werden die Fahrzeuge der Zukunft können?
 
* Car Sharing, Ride Hailing, E-Scooter oder doch öffentlicher Nahverkehr: Welche Alternativen zum eigenen Pkw wird es in Zukunft geben?
 
* Politik und Gesellschaft: Wie werden sich die Rahmenbedingungen der Mobilität in Zukunft entwickeln?
 
* Mobilität im Wandel: Was sollten wir tun, um uns auf die Zukunft vorzubereiten?
 
(Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Weber, Julian
VerfasserInnenangabe: Julian Weber
Jahr: 2020
Verlag: Wiesbaden, Springer
Systematik: NT.V
ISBN: 9783658303105
2. ISBN: 3658303107
Beschreibung: 1. Auflage, XII, 314 Seiten
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch