X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


46 von 208
Menschen mit geistiger Behinderung besser verstehen
angeborene Syndrome verständlich erklärt
VerfasserIn: Hogenboom, Marga
Verfasserangabe: Marga Hogenboom. Mit einem Geleitw. von Barbara Popp. [Aus dem Engl. übers. von Eva Vogel]
Jahr: 2003
Verlag: München ; Basel, E. Reinhardt
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: PN.LG Hoge Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die anthroposophisch orientierte Ärztin Hogenboom stellt hier vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Arbeit mit geistig behinderten Kindern und Jugendlichen in Camphill-Wohngemeinschaften in Schottland das Spektrum der geistigen Behinderungen vor, die auf genetischen Veränderungen beruhen: Down-, Williams-, Rubinstein-Tabi-, Fragiles-X-Syndrom, das Fetale Alkoholsyndrom, Prader-Willi-, Angelman- und Wolf-Hirschhorn-Syndrom. Jedes Leiden wird anhand seiner Geschichte, seiner Merkmale sowie dem genetischen Hintergrund und den Maßnahmen zur Betreuung und Therapie porträtiert. Das Besondere an dem Band ist, dass die Autorin die jeweilige Behinderung immer an konkreten Schicksalen festmacht und somit den individuellen Menschen hinter der Behinderung lebendig werden lässt. - Neben den mehr für Professionelle geschriebenen Grundlagentitel von O. Speck und A. Lingg auch für Angehörige geeignet.
Details
VerfasserIn: Hogenboom, Marga
VerfasserInnenangabe: Marga Hogenboom. Mit einem Geleitw. von Barbara Popp. [Aus dem Engl. übers. von Eva Vogel]
Jahr: 2003
Verlag: München ; Basel, E. Reinhardt
Systematik: PI.KSG, PN.LG
ISBN: 3-497-01647-0
Beschreibung: 130 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Popp, Barbara
Originaltitel: Living with genetic syndromes associated with intellectual disability <dt.>
Fußnote: Literaturverz. S. 121 - 125
Mediengruppe: Buch