X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 31
Hort und Ganztagsschule
Grundlagen für den pädagogischen Alltag und die Ausbildung
Verfasserangabe: Norbert Neuß (Hrsg.) ; mit Textbeiträgen von: Lena Altmeyer [und vielen anderen]
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Cornelsen
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.U Hort / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Das Handbuch liefert leicht verständliches Grundwissen zu den zentralen Themen im Arbeitsbereich Hort und Ganztagsschule wie Hausaufgabenbetreuung, sozialpädagogische Herausforderungen, Rollen- und Selbstverständnis, Alltagsstrukturen oder Nachmittagsbetreuung. Die fundierten Grundlagen und Fallbeispiele machen das Buch zu einem wertvollen Helfer in der Aus- und Weiterbildung sowie in der Praxis. / / /
AUS DEM INHALT: / / / Teil A - Grundlagen der Hort- und / Ganztagsschulpädagogik 10 / / 1 Ganztagsschule und Hort heute 11 / Norbert Neuß / / 1.1 Merkmale und Unterschiede von Hort und Ganztagsschule 11 / 1.2 Herausforderungen der Ganztagsbetreuung 15 / 1.3 Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern 18 / 1.4 Schule als Lebensraum 21 / 1.5 Perspektiven von Kindern und Eltern 22 / 1.6 Reformpädagogische Ideen als Weiterentwicklungsmotor 26 / 1.7 Thesen zur Diskussion 29 / / 2 Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen 33 / Rolf Goppel / / 2.1 Dramatisierung, Alarmierung, Skandalisierung 34 / 2.2 Vermessung, Verwissenschaftlichung, Rationalisierung 36 / 2.3 Pädagogisierung, Professionalisierung, Institutionalisierung 40 / / 3 Ganztagsschule und Hort als gemeinsamer / Bildungsraum 45 / Johanna M. Gaiser, Stephan Kielblock, Ludwig Stecher / / 3.1 Ganztagsschulausbau 46 / 3.2 Formale oder non-formale Bildungskontexte 47 / 3.3 Der Hort als Betreuungs- und Bildungseinrichtung 48 / / / 3.4 Pädagogische Qualität in der Ganztagsschule und im Hort 49 / 3.5 Multiprofessionelle Kooperation - eine schwierige Aufgabe? 50 / 3.6 Fallstudie: Implementation einer Kooperation zwischen / Ganztagsgrundschule und Hort 50 / 3.7 Fazit 53 / / 4 Sozialpädagogische Spannungsfelder und / Herausforderungen in Hort und Ganztagsschule 54 / Lena Altmeyer, Klaus Kraimer / / 4.1 Paradoxien und Methoden zur Bewältigung von Herausforderungen 55 / 4.2 Krisen und stellvertretende Krisenbewältigung. Eine Grundlage zur / Her- oder Wiederherstellung von Autonomie 58 / 4.3 Fazit 60 / / 5 Schulsozialarbeit an der Ganztagsgrundschule 62 / Karsten Speck / / 5.1 Ausgangslage und Entwicklungen 62 / 5.2 Fachliche Besonderheiten der Schulsozialarbeit an / (Ganztags-)Grundschulen 62 / 5.3 Konzeptionelle Ausrichtung der Schulsozialarbeit an Grundschulen 64 / 5.4 Empirische Befunde zur Schulsozialarbeit an (Ganztags-)Grundschulen 66 / 5.5 Sozialpädagogische Herausforderungen für die Schulsozialarbeit an / der Ganztagsgrundschule 71 / / 6 Institutionalisierte Kindheit: / Folgen und Chancen für Kinder 74 / Angela Löffler / / 6.1 Warum Institutionalisierung zunimmt 74 / 6.2 Die Perspektive der Kinder 75 / 6.3 Partizipation von Kindern 76 / 6.4 Peergroups in Institutionen 82 / 6.5 Die Rolle der Pädagog/-innen 83 / 6.6 Fazit 84 / / / 7 Professionalität und Qualität in der / außerunterrichtlichen Betreuung, / Erziehung und Bildung 85 / Gabriele Nordt, Rainer Strätz / / 7.1 Die Qualität prüfen und verbessern 85 / 7.2 Professionen 86 / 7.3 Professionalität 87 / 7.4 Qualitätsmanagement 88 / / 8 Ästhetische Bildung in der Ganztagsschule 97 / Tanja Schurr / / 8.1 Die Schulzeit als Moratorium 97 / 8.2 Jugendkulturen als ästhetische Kulturen 97 / 8.3 Verhältnis zwischen Jugend und Schule 98 / 8.4 Ganztagsschule als Chance für die Rehabilitierung / ästhetischer Bildung? 100 / 8.5 Kulturell-ästhetische Praxis am Beispiel der Steinwaldschule 102 / / Teil B - Aufgaben und / pädagogische Herausforderungen 105 / / 9 Eigeninitiative unterstützen 106 / Vincent Steinl / / 9.1 Lernkultur der Eigeninitiative 107 / 9.2 Schülervertretung als Rahmen für Eigeninitiative 108 / 9.3 Eigeninitiative fördern mit der Schülervertretung 110 / 9.4 Neuer Wind mit neuen Medien 112 / / 10 Entwicklung anregen 116 / Ludger Pesch / / 10.1 Projekte, Projekte . 116 / 10.2 Wer sind und was brauchen Große Kinder? 117 / 10.3 Entwicklungsaufgaben der Großen Kinder 119 / 10.4 Horte und Ganztagsschulen als integrierte Bildungs­ / und Erziehungseinrichtungen 120 / / / 10.5 Beispiele für Möglichkeiten der sozialpädagogischen Förderung 123 / 10.6 Exkurs: Zur Aufsichtspflicht im Hort 127 / / 11 Gemeinsam leben lernen in Hort und Ganztag 129 / Friederike Westerholt / / 11.1 Kindliche Entwicklungsaufgaben und Ganztagsschule 130 / 11.2 Gemeinsam leben lernen: Entwicklungsfördernde Erfahrungen / von Kindern und Jugendlichen in der Lebensgemeinschaft Schule 131 / 11.3 Fazit 137 / / 12 Den Alltag strukturieren - / Vernetzung zwischen Vor- und Nachmittag 139 / Ilse Kamski / / 12.1 Herausforderungen der jeweiligen Ganztagsschulmodelle 139 / 12.2 Alltagsstrukturierung: Räumliche Gestaltung 141 / 12.3 Alltagsstrukturierung: Rhythmisierung in der Ganztagsschule 143 / 12.4 Verzahnung: Unterricht und außerunterrichtliche Angebote 145 / 12.5 Fazit 148 / / 13 Formen der Erziehungspartnerschaft / mit Familien im Ganztag 150 / Herbert Vogt / / 13.1 Bildungs- und Erziehungspartnerschaft - ein problematischer Begriff 150 / 13.2 Systemischer Ansatz 153 / 13.3 Mit Eltern Gespräche führen 158 / / 14 Kooperation und sozialpädagogisches Profil 161 / Peter Balnis / / 14.1 Warum brauchen Ganztagsschulen Kooperationspartner? 161 / 14.2 Was soll die Kooperation bewirken? 162 / 14.3 Was bedeutet Kooperation in der Praxis? 164 / 14.4 Fazit 171 / / / 15 Von den Hausaufgaben zu Individuellen / Lernzeiten in der Ganztagsschule 173 / Wendelin Grimm, Gunild Schulz-Gade / / 15.1 Hausaufgaben in der Ganztagsschule? 174 / 15.2 Die Hausaufgaben aus verschiedenen Perspektiven 175 / 15.3 Modelle: Von den Hausaufgaben zu Individuellen Lernzeiten 177 / 15.4 Praxis: Von den Hausaufgaben zu Lernzeiten 180 / 15.5 Gelingensbedingungen für Individuelle Lernzeiten 184 / / Anhang 191 / Autorenbiografien 191 / Register 193
Details
VerfasserInnenangabe: Norbert Neuß (Hrsg.) ; mit Textbeiträgen von: Lena Altmeyer [und vielen anderen]
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Cornelsen
Links: Rezension
Systematik: PN.U
ISBN: 3-589-15325-3
2. ISBN: 978-3-589-15325-1
Beschreibung: 1. Auflage, 1. Druck, 198 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Alltag, Berufsbild, Elternarbeit, Ganztagsschule, Hort, Kinderbetreuung, Kooperation, Lehrerbildung, Lehrerverhalten, Unterrichtsmethode, Alltagskultur, Kooperatives Verhalten, Lebenswelt, Lehrerbildungsanstalt, Lehrerfortbildung, Lehrerinnenbildung, Privatleben, Unterrichtsform, Alltagsleben, Alltagswelt, Cooperation (eng), Daily Life, Horte, Kinderhort, Lebensweise <Alltag>, Lehren / Methodik, Lehrer / Ausbildung, Lehrer / Berufsausbildung, Lehrerausbildung, Lehrmethode, Lehrverfahren <Pädagogik>, Lehrverhalten, Methode <Unterricht>, Methodik <Pädagogik>, Partnerschaft <Kooperation>, Schulhort, Schülerhort, Tägliches Leben, Unterricht / Lehrerverhalten, Unterricht / Methode, Unterricht / Methodik, Unterrichtsmethodik, Unterrichtsverfahren, Unterrichtsverhalten / Lehrer, Zusammenarbeit, Ausbildung, Internationale Kooperation, Landleben, Methode, Tagesablauf
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch