X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 19
Texte bearbeiten, bewerten und benoten
schreibdidaktische Grundlagen ; unterrichtspraktische Anregungen ; für die Klassen 1 bis 4
Verfasserangabe: Ingrid Böttcher ; Michael Becker-Mrotzek. Unter Mitarb. von Carolin Speckgens
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TAD Bött / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 08.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zunächst werden grundlegende Aspekte der Aufsatzdidaktik und Schreibforschung erörtert. Dann zeigt der Band Möglichkeiten und Verfahren, wie Texte von Grundschulkindern bearbeitet, benotet und bewertet werden können - sowohl von Lehrerinnen und Lehrern als auch von den Kindern selbst.
 
Aus dem Inhalt* Bewertungskriterien* Noten und ihre Alternativen* Verfahren zur Überarbeitung unterschiedlicher Textsorten
Zahlreiche Beispiele aus der Praxis veranschaulichen die Vorschläge.
 
AUS DEM INHALT
 
Vorwort 7
Theoretische Grundlagen 9
1 Von der Aufsatzdidaktik zur Schreibdidaktik . 10
2 Schrift, Text und Schreiben 11
2.1 Schrift 12
2.2 Text 13
2.3 Schreibfunktionen 14
2.4 Schreiben und Textproduktion 16
2.5 Schreibprozess 17
3 Schreibdidaktik und ihre Aufgabenschwerpunkte . 21
3.1 Traditionelle Aufsatzarten 21
3.2 Schreiben nach Textarten 2 3
3.3 Kreatives Schreiben _ 25
3.4 Kooperatives Schreiben _ 33
3.5 Schreiben in elektronischen Umgebungen - 35
Entwicklung der Schreibkompetenz im Grundschulalter 38
4 Die Entwicklung der literalen Kompetenz 38
4.1 Der Entwicklungsverlauf - 39
4.2 Startphase: Erste Schreibversuche ( 5 -7 Jahre) _ 40
4.3 Ausbauphase I: Orientierung am Erlebten (7 - 1 0 Jahre) 42
4.4 Ausbauphase II: Orientierung an der Sache und
am Leser (10-14 Jahre) _ ._ 44
4.5 Ausbauphase III: Literale Orientierung
(etwa ab der Adoleszenz) _ - 45
5 Didaktische Konsequenzen . - 46
5.1 Schreibentwicklung und Textbewertung _ _ 46
5.2 Literale Kompetenz fördern . - _ . - 47
Texte bewerten und beurteilen 50
6 Schreibaufgaben und Textarten - _ _ _ 50
6.1 Begriffsklärung: Bewerten - Beurteilen - Benoten 50
6.2 Textqualität messen 51
6.3 Basiskatalog zur Bewertung von Schülertexten 53
7 Kriterienkataloge 57
7.1 Schreiberbezogene Texte 58
7.2 Leserbezogene Texte 69
7.3 Sachbezogene Texte 73
7.4 Bewerten kreativer Leistungen 77
7.5 Übersicht über die behandelten Textarten 87
7.6 Exkurs: Eine Bildergeschichte "erzählen" 88
8 Bewertungsverfahren 92
8.1 Lehrer bewerten, beurteilen, korrigieren 92
8.2 Schülerselbstbewertung 100
Texte bearbeiten und überarbeiten 105
9 Zur Theorie und Praxis des Überarbeitens 105
9.1 Überarbeiten als Teil des Schreibprozesses 105
9.2 Praxis des Überarbeitens 107
9.3 Didaktisch-methodische Realisierung 110
10 Formen des Bearbeitens und Überarbeitens 114
10.1 Überblick/Tabelle 114
10.2 Kriterienorientierte Verfahren zur Be- und Überarbeitung 116
10.3 Kreative Verfahren zur Bearbeitung _ 137
10.4 Schreibatelier 148
10.5 Überarbeiten in elektronischer Schreibumgebung. 164
Texte benoten 167
11. Die Not mit der Note 167
11.1 Geschriebenes benoten 168
11.2 Didaktischer Einsatz von Kriterienkatalogen beim Benoten 169
11.3 Prozessorientiertes Benoten bei Klassenarbeiten 171
11.4 Alternativen zum "Klassenaufsatz" 172
12 Das Portfolio 172
12.1 Die eigenen Stärken veröffentlichen 172
12.2 Portfolios in einem 2. Schuljahr " 174
12.3 Benoten mithilfe von Portfolios 185
Literatur 88
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Ingrid Böttcher ; Michael Becker-Mrotzek. Unter Mitarb. von Carolin Speckgens
Jahr: 2009
Verlag: Berlin, Cornelsen Scriptor
Systematik: PN.TAD
ISBN: 978-3-589-05076-5
2. ISBN: 3-589-05076-4
Beschreibung: 4. Aufl., 192 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Speckgens, Carolin
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 188 - 192
Mediengruppe: Buch