X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 17
Das Dunkle Universum
der Wettstreit Dunkler Materie und Dunkler Energie: Ist das Universum zum Sterben geboren?
Verfasserangabe: Adalbert W. A. Pauldrach
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.SK Paul / College 6a - Naturwissenschaften Status: Entliehen Frist: 27.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die zweite Auflage dieses beliebten Werkes nimmt die Leser mit auf eine spannende Reise durch die Dunklen Komponenten des Kosmos und bis an die Grenzen unseres Wissens. Dunkle Materie und Dunkle Energie haben ganz offensichtlich einen gemeinsamen Ursprung, und dieser zwingt sie zu einem Wettstreit, dessen Ausgang für die Zukunft des Universums von entscheidender Bedeutung ist.Dunkle Energie - sie ist überall und durchdringt den Kosmos. Aber was bewirkt sie und woraus besteht sie, und wie können wir sie überhaupt erkennen? Dunkle Materie - unsichtbar und doch mit großem Einfluss auf mächtige Materieansammlungen und riesige Galaxienhaufen. Was können wir über sie erfahren? Anschaulich und verständlich erläutert Adalbert Pauldrach, was die heutige Physik über Dunkle Energie und Dunkle Materie sagen kann. Dabei diskutiert der Autor modernste Erkenntnisse, kritisiert Theorien und zeichnet ein Bild unseres aktuellen Wissensstandes. Am Ende des Buches wird er die Leser mit einem verblüffenden Erklärungsversuch sogar über die Grenzen heutiger Erkenntnis hinaus blicken lassen. In der zweiten Auflage wurden unter anderem Kapitel zur Speziellen und Allgemeinen Relativitätstheorie, zu Schwarzen Löchern und Ersten Sternen, zu Roten Überriesen und Cepheiden sowie zur Dunklen Materie und zur Dunklen Energie aktualisiert und erweitert. Neue Exkurse laden den interessierten Leser dazu ein, Zusammenhänge mit einfachen mathematischen Mitteln selbst nachzuvollziehen.Ein spannendes Buch für Leser aller Altersstufen und Fachrichtungen und für alle, die mehr über unser Universum und dessen Zukunft wissen wollen.
 
 
 
Aus dem Inhalt: Prolog XI / Postulieren statt kapieren? / Die Autorität subjektiven Urteils vor objektiver Erkenntnis XI // 1 Das Universum wird von Dunklen Elementen dom iniert! 1 / 1.1 Das Universum und sein verheerender Z ustand 6 // 2 Das Universum aus Sicht der M ikrow elle 25 / 2.1 Die frühen Strukturen und das darin verlorene Universum! 27 / 2.2 Endlose "Dunkle Jahre" und ein nie erwachendes Universum? 39 // 3 Das grundlegende Inventar: Raum und Zeit - oder doch Raumzeit? 43 / 3.1 Was ist, wenn sich nichts verändert? 45 / 3.2 Warum leuchtet die Dunkelheit nicht? 52 / 3.3 Der Kampf der Fluktuationen gegen das Gleichgewicht 58 / 3.4 Newton versus Einstein 62 / 3.5 "Alles ist relativ", nur das Absolute nicht! 79 / 3.6 Zeit und Raum im Gleichschritt 82 / 3.7 Der Raum wird trotz regelndem Takt zum Nichts! 87 / 3.8 Ohne Expansion weder Struktur noch nutzbare Zeit! 93 // 4 Die wichtigsten Klebstoffsorten: "Negativ", "Stark", "Bernstein" und "Schwach" 99 / 4.1 Das "Higgs-Vakuum" enthält a lles 102 / 4.2 m - E/c2 - die Energiequelle des Universums 112 / 4.2.1 "Klein" und "Kleiner" 115 / 4.2.2 Was ist Kernkraft? 120 / 4.2.3 Der Massendefekt 123 / 4.3 Der Schwache bremst den Takt und fördert Entwicklung 127 // 5 Masse und Energie formen ihr Umfeld bis zur Unkenntlichkeit! 135 / 5.1 Der gravitative Zeitdilatationseffekt als Ventil für c: die Lichtgeschwindigkeit 140 / 5.2 Die Gravitation als Scheinkraft 155 / 5.3 Die Lichtgeschwindigkeit c befiehlt! Und der Raum krümmt sich vor der Masse 159 / 5.4 Das Dreigespann: Masse, Zeit und Raum 171 / 5.5 Der Schwarzschild-Radius und die Planck-Skala 179 // 6 Die Triebfeder der Energieproduktion - ihre Stärke ist ihre Schwäche! 191 / 6.1 Schwarze Löcher und die Wellen der Gravitation 191 / 6.2 Der Werdegang der Sterne im Überblick 200 / 6.2.1 Die massearme Seite 200 / 6.2.2 Die massereiche Seite 204 / 6.3 Stementwicklung: Treibjagd in die Sackgasse? 211 / 6.4 Der Kollaps eines K erns 215 / 6.4.1 Der Fall Gammastrahlenblitz 216 / 6.4.2 Der Fall Supernova Typ II 218 / 6.4.3 Der Fall Hypernova 218 / 6.5 Die Bestellung explosiver Standardsterne 220 // 7 Der Primus inter Pares 223 // 8 Das Universum: stur statisch oder entwickelbar? 237 / 8.1 Der Tag, an dem das Universum offiziell entdeckt wurde! 238 / 8.2 Das Universum expandiert als Ganzes, doch der Entdecker glaubte nicht daran! 258 / 8.3 Das Expansionsverhalten des Universums 264 / 8.3.1 Die Hubble-Sphäre und kein Ende 267 / 8.3.2 Die kosmische Zeit und die Qualität des Raums 270 / 8.3.3 Nichts explodiert ins Nichts! 275 / 8.3.4 Die Expansion wird ausgebremst! 277 // 9 Die Suche nach dem "expansionsauslösenden" Gaspedal 285 / 9.1 Rechts vor links - oder links vor rechts? 289 / 9.2 Das Universum macht sich flach 291 / 9.3 Es war der "Bang" und nicht der "Big Bang"! 292 // 10 Quo vadis, malades Universum ? 311 // 11 Das Dunkle lässt das Universum auferstehen! 319 / 11.1 Die ersten Sterne, und sie kamen scheinbar aus dem Nichts 319 / 11.2 Das Dunkle und sein Kampf für das Licht 330 // 12 Das Universum hat es gut versteckt - zumindest "das Meiste"! 343 // 13 Kosmische Leuchtfeuer und die Zerstörungswut spezieller Sterne 349 / 13.1 Kohlenstoff und das Supernovadebakel 354 / 13.2 Der Aufbau eines nachhaltigen Stemfeuerwerks 366 / 13.2.1 Die Lieferung des thermonuklearen Sprengstoffs 369 / 13.2.2 Das Verbot von Pauli schafft die Grundlage 369 / 13.2.3 Der Verlust des Sternradius sorgt für den Zünder 373 / 13.3 Ein unglaublich starker Abgang! 379 // 14 Leere enthält mehr als das Universum ! 387 / 14.1 Kosmische Leuchttürme als Wegweiser 387 / 14.2 Der Charakter der kosmischen Leuchttürme 392 / 14.2.1 10 Milliarden Sonnenleuchtkräfte und ein Supernovablitz? 393 / 14.2.2 Der individuelle Abklang von 10 Milliarden Sonnenleuchtkräften 399 / 14.2.3 Ein Fingerabdruck hat etwas zu sagen! 402 / 14.3 Die Entdeckung der Dunklen kosmischen Energie 406 // 15 Sagen die kosmischen Leuchttürme die Wahrheit? 413 / 15.1 Die Vorläufersteme und ihre ausgeklügelte Tarnung 417 / 15.1.1 Fein getunte Doppelstemsysteme als schmucke Kandidaten? 419 / 15.1.2 Zentralsteme Planetarischer Nebel bringen sich ins Spiel 426 / 15.1.3 Die Fingerabdrücke empfehlen: Zentralsterne Planetarischer Nebel 430 / 15.1.4 Haben wir die Vorläufersteme aus ihrem Versteck gelockt? 438 / 15.2 Supernovae Typ 1a im Wahrheitsgriff kriminalistischer Technik 440 // 16 Fixierung eines neuen Weltmodells - die Kosmologie ordnet sich neu! 451 // 17 Das Standardmodell wird angezählt! 463 / 17.1 Dunkle Energie und ihre negative Überraschung 464 / 17.1.1 Expansion: Spielball für den Druck, und die Energie schaut zu! 468 / 17.1.2 Negativer Druck gleich negativer Energiedichte? 478 / 17.2 Die No-Name-Produkte: Quintessenz und Kosmonfeld 484 // 18 Da kommt etwas Großes auf uns zu! 491 / Energie 506 / Epilog 519 / Wir sehen dem Universum beim Sterben zu! 519 / Das rigoros "Schwarze All" und das nahende Ende! 525 // Anhang A: Fundamente der Astrophysik im Streiflicht eines Glossariums 533 / Anhang B: Der Aufbau gewöhnlicher M aterie 601 / Anhang C: Maßgebliche Zahlenwerte und Einheiten 607 / Abbildungs Verzeichnis 615 / Quellenbezug 639 / Sachverzeichnis 641
Details
VerfasserInnenangabe: Adalbert W. A. Pauldrach
Jahr: 2017
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: NN.SK
ISBN: 978-3-662-52915-7
2. ISBN: 3-662-52915-7
Beschreibung: 2. Auflage, XXII, 660 Seiten : Illustrationen
Fußnote: Vorangegangen ist: ISBN: 9783642553721
Mediengruppe: Buch