X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 22
Die Linke im Visier
zur Errichtung der Konzentrationslager 1933
Verfasserangabe: hrsg. von Nikolaus Wachsmann und Sybille Steinbacher
Jahr: 2014
Verlag: Göttingen, Wallstein
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.SV Link / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
De frühen Konzentrationslager und ihre Bedeutung für die Verfolgung der politischen Linken.
Die Linke stand schon in der Weimarer Republik im Visier von Hitlers Anhängern. An die Macht gekommen, errichteten die Nationalsozialisten umgehend die ersten Konzentrationslager - in Militärgebäuden, Turnhallen, Gefängnissen, stillgelegten Fabriken, einstigen Rittergütern oder ausgedienten Schiffen.
Die Autorinnen und Autoren untersuchen die Verfolgung von Kommunisten und Sozialdemokraten und fragen nach den spezifischen Bedingungen der Lagerhaft und der gesellschaftspolitischen Funktion der frühen Konzentrationslager. Wie instrumentalisierten die Nationalsozialisten politische Gewalt? Welche Funktion hatten die SA und die SS? Gibt es einen Zusammenhang zwischen ihrer Verfolgung und bereits länger wirksamen politischen Vorbehalten gegen die Linke?
(Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
NIKOLAUS WACHSMANN
Terror gegen links:
Das NS-Regime und die frühen Lager 7
MICHAEL SCHNEIDER
Verfolgt, unterdrückt und aus dem Land getrieben:
Das Ende der Arbeiterbewegung im Frühjahr 1933 31
RICHARD BESSEL
Anfange des Terrorregimes: Zur Rolle der Gewalt
der SA beim Aufstieg des Nationalsozialismus 52
IRENE VON GÖTZ
Die Errichtung der Konzentrationslager in Berlin 1933:
Entfesselter SA-Terror in der Reichshauptstadt 70
CHRISTOPHER DILLON
Gewaltakte der SS in der Frühphase des Konzentrationslagers
Dachau: Situationsbedingt oder Rache? 84
BARBARA DISTEL
Staadicher Terror und Zivilcourage:
Die ersten Morde im Konzentrationslager Dachau 104
DIRK RIEDEL
Bruderkämpfe im Konzentrationslager Dachau:
Das Verhältnis zwischen kommunistischen
und sozialdemokratischen Häftlingen 117
KIM WÜNSCHMANN
Jüdische politische Häftlinge im frühen KZ Dachau:
Widerstand, Verfolgung und antisemitisches Feindbild 141
PAUL MOORE
»Noch nicht mal zu Bismarcks Zeiten«:
Deutsche Populärmeinung und der Terror gegen die Linke168
DANIEL SIEMENS
SA-Gewalt, nationalsozialistische »Revolution« und Staatsräson:
Der Fall des Chemnitzer Kriminalamtschefs Albrecht Böhme
1933/34 191
REBECCA BOEHLING
Ein unentdecktes Archiv:
Der ITS und die frühen Konzentrationslager 214
GABRIELE HAMMERMANN
»Dachau muß in Zukunft das Mahnmal des deutschen Gewissens
werden«: Zum Umgang mit der Geschichte der frühen politischen
Häftlinge 229
PODIUMSDISKUSSION mit Bernd Weisbrod, Nikolaus Wachsmann,
Ric hard Bessel, Rebecca Boehling und Sybille Steinbacher 259
Dank 275
Autorinnen und Autoren 276
Register 283
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Nikolaus Wachsmann und Sybille Steinbacher
Jahr: 2014
Verlag: Göttingen, Wallstein
Systematik: GE.SV
ISBN: 978-3-8353-1494-8
2. ISBN: 3-8353-1494-7
Beschreibung: 286 S. : Ill.
Schlagwörter: Aufsatzsammlung, Deutschland, Errichtung, Geschichte 1933, Kommunist, Konzentrationslager, Politische Verfolgung, Sozialdemokrat, Deutsche, Straflager, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland <DDR> *1949-1990, Deutschland <DDR> * 1949-1990, Aufbau, BRD <1990->, Beiträge, Concentration Camp (eng), Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Einrichtung, Erbauung, Eröffnung, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Internierungslager <Konzentrationslager>, KZ, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Sammelwerk, Deutsches Sprachgebiet, Konzentrationslager <Flossenbürg>, Konzentrationslager Bergen-Belsen, Konzentrationslager Engerhafe, Konzentrationslager Mauthausen, Konzentrationslager Melk, Lager <Unterkunft>
Mediengruppe: Buch