X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


14 von 31
Stalins Mannschaft
Teamarbeit und Tyrannei im Kreml
VerfasserIn: Fitzpatrick, Sheila
Verfasserangabe: Sheila Fitzpatrick ; übersetzt von Christiana Goldmann
Jahr: 2017
Verlag: Paderborn, Ferdinand Schöningh
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.EOS Fitz / College 2d - Geschichte Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:Jahrzehntelang galt Stalin als unumstrittener Diktator der Sowjetunion. Daher beurteilten viele Historiker seine engsten Vertrauten lediglich als Ja-Sager und Statisten auf der politischen Bühne. Sheila Fitzpatrick korrigiert diese Sicht und zeigt, dass hinter Stalin eine Gruppe loyaler Anhänger stand, die zusammen mit ihm ein Team bildeten, das vom Ende der 1920er Jahre bis zu seinem Tod eine ebenso bemerkenswerte wie erschreckende Effizienz an den Tag legte.Stalins Entourage fürchtete und bewunderte ihn gleichermaßen; der Despot wiederum hatte nur diese Gefolgsleute als soziales Umfeld. Die Leser begegnen dem Geheimdienstchef Berija, den die anderen Mitglieder nach Stalins Tod eilends hinrichten lassen. Molotov, die Nr. 2 nach Stalin, bleibt Teil der Mannschaft selbst nachdem seine Ehefrau ins Exil geschickt wird. Andreev, der Chef der Parteikontrollkommission, hat auf den Reisen zu blutigen Säuberungen in der Provinz sein Grammophon dabei¿ Von den 1920er Jahren bis zu Stalins letzten, von paranoiden Ängsten geprägten Jahren entsteht ein neues Bild des Herrschers der UdSSR und seines Umfeldes.
AUS DEM INHALT: / Einleitung 7 / 1. Kapitel Die Mannschaft findet zusammen. 20 / 2. Kapitel Der große Umschwung 45 / 3. Kapitel An der Macht 64 / 4. Kapitel Die Mannschaft im Rampenlicht. 86 / 5. Kapitel Der Große Terror 109 / 6. Kapitel In den Krieg 136 / 7. Kapitel Nachkriegshoffnungen 161 / 8. Kapitel Die Führung altert 185 / 9. Kapitel Ohne Stalin 209 / 10. Kapitel Am Ende des Weges 236 / Schluss 248 / Danksagungen 257 / Anmerkungen 259 / Biographien 284 / Bibliographie der zitierten Werke. 299 / Personenregister /
Details
VerfasserIn: Fitzpatrick, Sheila
VerfasserInnenangabe: Sheila Fitzpatrick ; übersetzt von Christiana Goldmann
Jahr: 2017
Verlag: Paderborn, Ferdinand Schöningh
Systematik: GE.EOS
ISBN: 978-3-506-78432-2
2. ISBN: 3-506-78432-3
Beschreibung: 315 Seiten, 12 ungezählte Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Goldmann, Christiana
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite [299]-310
Mediengruppe: Buch