X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 31
Stalin
am Hof des Roten Zaren
VerfasserIn: Montefiore, Simon
Verfasserangabe: Simon Montefiore
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GE.H Stal Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: GE.H Stal Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Sehr anschauliche Darstellung des Alltags im Kreml unter Stalin. Auf fast 900 Seiten schildert der englische Historiker, wie es hinter den Fassaden der Sowjetmacht unter dem allmächtigen Despoten Stalin (1878-1953) zuging. Dabei nimmt sein Werk über weite Strecken romanhafte Züge an, allerdings stets auf dem Boden der verbürgten Tatsachen bleibend, was allein schon der umfangreiche Anhang belegt. Der Leser lernt einen Mann kennen, in dessen Leben Perioden voller familiärer Idylle abwechseln mit scheinbar willkürlichen Akten Menschen verachtender Grausamkeit. Und um ihn herum Menschen, die die gleichen Ziele verfolgen, zusammenarbeiten, feiern und von einem Tag auf den anderen zum Klassenfeind erklärt, verbannt oder hingerichtet werden. Obwohl die politischen Entwicklungen in den Hintergrund rücken, gelingt dem Autor eine vielschichtige Innenschau und "Chronique Scandaleuse" des totalitären Kremlregimes. Mit Quellenverzeichnis, Auswahlbibliografie und Personenregister. (2)
Details
VerfasserIn: Montefiore, Simon
VerfasserInnenangabe: Simon Montefiore
Jahr: 2005
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: GE.H
ISBN: 3-10-050607-3
Beschreibung: 874 S. : Ill.
Originaltitel: Stalin
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Buch