X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 22
Amazon kennt dich schon
vom Einkaufsparadies zum Datenverwerter
VerfasserIn: Knop, Carsten
Verfasserangabe: Carsten Knop
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Frankfurter Allg. Buch
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.QU Amazon / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GW.QU Amaz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: GW.QU Amaz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GW.QU Amaz Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Als Jeff Bezos im Jahr 1994 von der Ostküste der Vereinigten Staaten Richtung Westen fuhr, hatte er eine Idee im Kopf, die die Art und Weise wie Menschen Bücher kaufen, vollkommen verändern sollte. Das Unternehmen, das er in Seattle gründete, heißt Amazon. Zunächst wurde es belächelt: Bücher über das Internet versenden, wie sollte man damit Geld verdienen? Bald schon, so hieß es, werde Amazon pleite sein. Die Anlaufkosten seien viel zu hoch, die Margen zu niedrig. War es nicht viel inspirierender, seine Bücher vom Händler im Stadtviertel oder von den Großbuchhandlungen in der Stadt zu beziehen? Aber Bezos Idee überlebte das Zerplatzen der Internetblase und führte zu einem Welterfolg.
 
Das Unternehmen wird an der Börse ehrgeiziger bewertet als Apple. Längst verkauft Amazon mehr als Bücher. Amazon hat fast alles im Angebot, was Menschen brauchen. Das Unternehmen wird über die elektronischen Bücher auf seinen Kindle -Lesegeräten zum Segen und Fluch für Verlage zugleich und sammelt seit Jahren Daten über die Einkaufsgewohnheiten seiner Kunden. Bezos hat Amazon nicht nur zum Pionier des Onlinehandels gemacht. Er kennt seine Kunden auch besser als traditionelle Einzelhändler. Die könnten mit den neusten Trends in der Informationstechnologie rund um das Stichwort Big Data zwar bald nachziehen. Aber Bezos ist längst weiter: Er vermietet die Kapazität seiner Rechenzentren an Dritte. Und irgendwann fliegt er ins Weltall. Wie immer bei Bezos: Wer zahlt, darf mit auf die Reise.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort 9
1. Unsere alte Buchhandlung 11
2. Jeff Bezos t r ä u m t - J u g e n d und Ausbildung 14
3. Auf nach Seattle - Umzug von New York a n die Westküste 24
4. A wie Amazon-Die Gründerzeit 27
5. Die Kunden wollen Service - Mein Treffen mit Jeff Bezos 32
6. Wachsen, wachsen, wachsen 37
7. Sparen, sparen, sparen 4 6
8. Was die Kunden wollen 50
9. Ein Wort zu d e n Bewertungen 55
10. Amazon und die Verlage, 59
Amazon als Verleger - und d e r Handel?
11. Der Kindle kommt-Amazon wird zum 6 6
Elektronikhersteller und setzt E-Book-Preise
12. Amazon t r i t t gegen Apple a n 76
13. Auch Google ist längst im Visier von Amazon - 82
und umgekehrt
14. Datenspeicher f ü r a l l e - 87
Das neue Geschäftsmodell Web Services
15- Die Gefahren der Cloud 9 5
16. Was heißt hier "Big Data"? 100
17. Amazon kennt Dich a l s o - 107
und was können andere Unternehmen davon lernen?
18. "Big Data" und der Datenschutz 110
ig. Das Ergebnis dieser Entwicklungen: 113
Die Welt ist im Effizienz-Zangengriff von Amazon
20. Weihnachten g e h t nicht mehr ohne Amazon und Tablets n 8
21. Wie Amazon & Co. Neckermann & Co. in die Knie 124
gezwungen haben
22. Die Früchte und d e r Preis d e s W a c h s t u m s - 127
Viele neue Arbeitsplätze, aber nicht nur g u t e
23. Und die Welt ist nicht g e n u g - 138
Die Weltraumträume von Jeff Bezos
24. Unsere neue Buchhandlung 145
Epilog-Von Vulkanausbrüchen und Neuanfängen 149
Literaturverzeichnis 155
Zeitleiste 157
Wie Amazon seine Philosophie selbst beschreibt 168
Der Autor 171
Register 172
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Knop, Carsten
VerfasserInnenangabe: Carsten Knop
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt am Main, Frankfurter Allg. Buch
Systematik: GW.QU, I-13/18
ISBN: 978-3-89981-301-2
2. ISBN: 3-89981-301-4
Beschreibung: 175 S. : Ill.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 155 - 156
Mediengruppe: Buch