X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


23 von 30
Für die Tonne
wie wir unsere Lebensmittel verschwenden
VerfasserIn: Stuart, Tristram
Verfasserangabe: Tristram Stuart. Mit einem Vorw. von Sabine Werth. Aus dem Engl. übers. von Thomas Bertram
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim, Artemis & Winkler
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.SR Stua / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.SR Stua / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 04.10.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GW.SR Stua Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: GW.SR Stua Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 16., Rosa-Luxemburg-G. 4 Standorte: GW.SR Stua Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: GW.SR Stua Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GW.SR Stua / Alternativen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Jeden Tag landen ungeheure Mengen von Lebensmitteln im Müll - ein Vielfaches von dem, was nötig wäre, um das Hungerproblem auf der Welt zu lösen. Durch die Überproduktion wird die Umwelt zerstört und die Emission von Treibhausgasen wesentlich erhöht. Tristram Stuart folgt der Versorgungskette - von der Landwirtschaft über die Industrie und Supermärkte bis zu den Verbrauchern - und entlarvt den Geist der Verschwendung auf jeder Ebene. Wenn wir weitermachen wie bisher, so Stuart, drohen uns gigantische soziale und ökologische Probleme. Doch es gibt Lösungen, mit denen wir uns langsam beschäftigen sollten. (Verlagsinformation) / "[...] Doch die Lebensmittelvernichtung beschränkt sich nicht auf die Industriestaaten. In Pakistan oder Indien etwa verderben bis zur Hälfte der Ernten durch fehlende sichere Lagerkapazitäten. Extrem verschwenderisch trotz dramatisch zurückgehender Bestände ist die weltweite Fischerei. Der weggeworfene Beifang macht bei der Garnelen-Schleppnetzfischerei 60 bis 90 Prozent aus. Tristram Stuart bietet praktische Ratschläge, wie sich die Abfallmenge drastisch reduzieren ließe. Das reicht vom Einkaufsverhalten des Verbrauchers über bewusste Vermeidung von Überproduktion bis hin zum sinnvollen Verbrauch überschüssiger Nahrung, die entweder an Bedürftige verschenkt oder an Vieh verfüttert oder zu Biogas umgewandelt wird. Ein Buch, das die Augen öffnet für eine Verschwendung, die durch nichts zu rechtfertigen ist und darum beschämt." (Quelle: www.dradio.de ; Vollst. Rezension siehe unten angeführten Link.)
Details
VerfasserIn: Stuart, Tristram
VerfasserInnenangabe: Tristram Stuart. Mit einem Vorw. von Sabine Werth. Aus dem Engl. übers. von Thomas Bertram
Jahr: 2011
Verlag: Mannheim, Artemis & Winkler
Systematik: GW.SR, NN.BU
ISBN: 978-3-538-07313-5
2. ISBN: 3-538-07313-9
Beschreibung: 381 S.
Beteiligte Personen: Werth, Sabine; Bertram, Thomas
Sprache: ger
Originaltitel: Waste <dt.>
Mediengruppe: Buch