X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 8
Welche Farbe hat die Freundschaft?
Verfasserangabe: Ursel Scheffler ; Jan Lieffering
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart ; Wien, Gabriel
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 17., Hormayrg. 2 Standorte: JD.T Welc Status: Entliehen Frist: 04.06.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Als eines Morgens Joshua aus Afrika zu Max und Mira in die Kindergartengruppe Rabennest kommt, ist dies für die Kinder Anlass zum Nachdenken über Anderssein und anders aussehen. Frau Rabe, die Erzieherin, nimmt ihre Gedanken auf und so spielen sie das Händespiel vom Anderssein (ein Kasperlstück mit Erraten der Hände) oder Handdetektive (alle Kinder machen Fingerabdrücke und vergleichen sie). Am Mittag sind sich die Kinder einig, wie schön es ist, dass alle anders und so einzigartig sind. Da die Mama von Max beim Zahnarzt ist, darf dieser mit seiner türkischen Freundin Mira nach Hause gehen und erfährt dort, warum ihre Mama fastet, was das Zuckerfest ist und warum ihre Familie in eine Moschee geht. Zwar ist manches im neuen Titel von U. Scheffler (zuletzt "Upps komm Zähne putzen" und "Weihnachtspost für Ayshe") etwas bemüht, z.B. die Rabennamen (Rabennest, Rabenstraße, Frau Rabe), doch die fröhlich-bunten Zeichnungen sowie die Gesamtintention, Verständnis und Toleranz für andere Kulturen zu wecken sowie interkulturelle Freundschaft zu fördern, machen den Titel überall empfehlenswert.
Details
VerfasserInnenangabe: Ursel Scheffler ; Jan Lieffering
Jahr: 2005
Verlag: Stuttgart ; Wien, Gabriel
Systematik: JD.T, I-05/18
Interessenkreis: Ab 4 Jahren, Antolin Klasse 1
ISBN: 3-522-30075-0
Beschreibung: [27 S.] : überw. Ill.
Beteiligte Personen: Scheffler, Ursel; Lieffering, Jan
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch