X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


17 von 72
Think!
denken, bevor es zu spät ist
VerfasserIn: DeBono, Edward
Verfasserangabe: Edward DeBono
Jahr: 2010
Verlag: München, mvg-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLG DeBo / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die meisten Probleme und Konflikte in der Welt werden durch unzulängliches Denken verursacht, behauptet der Autor. Er glaubt, dass eine Verbesserung des menschlichen Denkens viele Schwierigkeiten beheben könnte und zeigt, was für die Weiterentwicklung des menschlichen Denkens getan werden kann.
 
Inhalt
 
Anmerkungen des Autors 7
Einleitung 9
1 - Kreativität 31
2 - Die Werkzeuge des lateralen Denkens 57
3 - Gestalten - und nicht nur beurteilen 83
4 - Wissen und Information 91
5-Sprache 115
6-Demokratie 123
7 - Universitäten 131
8-Schulen 141
9-Medien 151
10-Wahrnehmung 155
11 - Kritisches Denken und Kritik 175
12 - Kunst und Denken 183
13-Führung und Denken 189
14 - Konflikte und Uneinigkeit 201
15 - 23 Gründe, warum das Denken
so unzulänglich ist 207
16-Was kann ich tun? 231
17-Was können Sie tun? 235
18-Was kann die Gesellschaft tun? 241
19-Werte 259
20 - Das Recht zu denken 265
Epilog 269
Die Denksysteme nach Edward de Bono 271
Die Edward de Bono Foundation 273
Stichwortverzeichnis 275
 
Details
VerfasserIn: DeBono, Edward
VerfasserInnenangabe: Edward DeBono
Jahr: 2010
Verlag: München, mvg-Verl.
Systematik: PI.HLG
ISBN: 978-3-86882-018-8
2. ISBN: 3-86882-018-3
Beschreibung: 1. Aufl., 283 S. : graph. Darst.
Originaltitel: Think!
Mediengruppe: Buch